Senior Spezialist:in Kostenrechnung/Kalkulation

  • Wien 10. Bezirk (Favoriten)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.10.2021

Senior Spezialist:in Kostenrechnung/Kalkulation

Wien-Favoriten

|

req9529

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit alle Züge des Personen- und Güterverkehrs auch morgen sicher und pünktlich ankommen. Wir, das sind rund 6.500 Möglichmacher:innen der ÖBB-Produktion GmbH.

Für unsere Unternehmenszentrale in 1100 Wien suchen wir eine/n engagierte/n Produktionscontroller:in. In dieser anspruchsvollen und herausfordernden Position sind Sie in der Abteilung Controlling/Einkauf/Vertrieb der ÖBB- Produktion GmbH tätig. Sie werden künftig als Teil eines gut eingespielten Teams nach einer angemessenen Einarbeitungszeit für die Kostenrechnung/Kalkulation und die Weiterentwicklung des internen Rechnungswesens der ÖBB-Produktion GmbH zuständig sein.

Ihr Job

  • Sie bereiten die Leistungsdaten aus den Vorsystemen auf und prüfen diese auf Plausibilität.
  • Sie führen die Leistungsverrechnung durch und stoßen die Umlagen auf die Kostenträger an.
  • Sie analysieren und plausibilisieren die monatlichen Nachkalkulationsergebnisse.
  • Sie erstellen Reports und Adhoc-Analysen und entwickeln die Kostenrechnung und Kalkulation weiter.
  • Sie führen die Plankalkulation durch und unterstützen die Fachbereiche bei der Ressourcenzuordnung auf die Kostenträger.
  • Sie verwalten die Stammdaten (Kostenstellen, Profitcenter), pflegen die Kostenstellen-/Profitcenterhierarchie, richten Umlagen ein, legen Aufträge und Auftragsgruppen an, etc..
  • Sie sind die/der kompetente Ansprechpartner:in der Fachabteilungen für Kostenrechnung und Produkt-/Kostensatzkalkulation.
  • Sie arbeiten bei diversen Projekten in den Bereichen Kosten- und Prozessoptimierung mit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine betriebswirtschaftliche Ausbildung (WU, FH) mit Schwerpunkt Kostenrechnung/Controlling, gepaart mit einer hohen IT- und Zahlenaffinität.
  • Sie bringen mehrjährige Kostenrechnungs-/Controllingerfahrung in einem Konzern oder mittelständischen Produktionsunternehmen, bevorzugt im Bereich Produktionscontrolling oder Kostenrechnung mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Kostenrechnungskenntnisse, MS Office Kenntnisse - insbesondere Excel (BEX bzw. BO-Analyzer von Vorteil) sowie gute SAP-Anwenderkenntnisse im Bereich CO/FI (idealerweise im NGL) und SAP-BW-Kenntnisse.
  • Sie bringen vorteilhafter Weise eisenbahnspezifische Kenntnisse mit.
  • Sie überzeugen mit Ihrem unternehmerischen Denken sowie durch eine analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie besitzen die Fähigkeit große Datenmengen zu strukturieren und zu analysieren.
  • Sie begeistern Ihr Umfeld durch hohes Qualitätsbewusstsein, Genauigkeit, Teamfähigkeit sowie Problemlösungskompetenz.

Unser Angebot

  • Ein moderner Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten" Hauptbahnhof Österreichs.
  • Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit erwartet Sie ein sehr wichtiges und spannendes Aufgabengebiet, welches Sie gemeinsam mit einer/einem erfahrenen Kollegin/Kollegen mitverantworten.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und HomeOffice-Möglichkeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Für die Funktion " Senior Spezialist:in Controlling" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Nachweis(e) über die geforderten Qualifikationen bis einschließlich 07.11.2021. Als interne/r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Die Besetzung der Position erfolgt durch ein Hearing.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Ing. Mag. Erich Sadowski, +43664/6177164.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 69 Kostenrechnung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Kostenrechnung Jobs in Wien per E-Mail