Senior-Berater:in im IT-Consulting für Digitalisierungs-Projekte

  • Wien 3. Bezirk (Landstraße)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.10.2021

Senior-Berater:in im IT-Consulting für Digitalisierungs-Projekte

Wien-Landstraße

|

req9351

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Unser Bereich IT-Consulting unterstützt die internen Kund:innen im ÖBB-Konzern bei der Vorbereitung von Entscheidungen in wesentlichen IT-Vorhaben. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine:n Senior-Berater:in mit Schwerpunkt in der Business Analyse, Evaluierung neuer IT-Systeme und Daten-Modellierung.

Ihr Job

  • Sie leiten die Konzeption von digitalen Services für unsere Kund:innen und spezifizieren dabei die notwendigen Leistungen, die dafür durch unsere internen Servicelinien und durch externen Partner zu erbringen sind.
  • In größeren IT-Vorhaben unserer Kund:innen leiten und koordinieren Sie die Business Analyse, die Erstellung von Business-Cases, die Erarbeitung von Use-Cases und bereiten Roadmaps für die Realisierung neuer Lösungen vor.
  • In der Umsetzung dieser Projekte unterstützen Sie als Coach der Product-Owner aus den Fachbereichen, die fachliche Feinspezifikation und Umsetzungskontrolle.
  • Im Zuge der Digitalisierungs-Strategie unseres Unternehmens evaluieren Sie aktuelle Prozesse und IT-Lösungen und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den fachlichen Expert:innen neue Konzepte, Varianten und Umsetzungspläne für die Verbesserung und/oder Erneuerung der Lösungen nach wirtschaftlichen, fachlichen und organisatorischen Zielsetzungen.
  • Im Rahmen von Vergabeverfahren für IT-Lösungen erarbeiten Sie die funktionalen und fachlichen Vorgaben gemeinsam mit den Expert:innen aus den Fachbereichen und des Einkaufes, führen Marktevaluierungen durch, erstellen Lastenhefte und Leistungsverzeichnisse und unterstützen die Bewertung von Angeboten.
  • Sie erarbeiten selbstständig Stärken- / Schwachstellenanalysen für bestehende Prozesse und IT-Lösungen, konzipieren die Anforderungen an neue IT-Lösungen in Lastenheften, erarbeiten und bewerten Lösungs-Szenarien und bereiten Entscheidungen des Managements vor.
  • Bei all ihren Arbeiten nutzen Sie aktuelle Methoden und Werkzeuge der Business Analyse, der Systemanalyse und des Prozess-Managements.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (vorzugsweise Wirtschaftsinformatik oder andere IT-technische Studien) oder über Matura mit qualifizierter weiterführender Ausbildung (z.B. IT-Consulting / Projekt-Management / Prozess-Management / IT-Architektur).
  • Sie bringen zumindest 5 Jahre Berufserfahrung in der IT-nahen Beratung mit, sowie Erfahrungen mit Methoden und Werkzeugen im Projekt- und Prozess-Management, der Systemanalyse oder dem Requirement Engineering.
  • Sie verfügen über Kenntnisse von Methoden und Werkzeugen im Daten- und Schnittstellen-Design und arbeiten gerne in einem technikorientierten Umfeld mit wechselnden Aufgabenstellungen.
  • Eine ausgeprägte Kunden-/Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein, gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, sowie analytische Lösungskompetenz runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Wir wertschätzen Ihre Leistung mit viel Freiraum (inkl. frei einteilbare Homeofficemöglichkeiten), Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung und leben Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Es erwartet Sie ein offenes Arbeitsumfeld mit kurzem Weg in den grünen Prater und eigenem Fitnessstudio im Gebäude.

Für die Funktion „Senior Spezialist:in IT-Consulting" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 44.604,00 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dominik Leithner, MA , +43664/2864591.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 32 IT Consulting Jobs in Wien 3. Bezirk (Landstraße) anzeigen

Erhalte IT Consulting Jobs in Wien 3. Bezirk (Landstraße) per E-Mail