Junior Spezialist:in Kreditorenbuchhaltung mit Prozessoptimierungs-Know-How (befristet)

Junior Spezialist:in Kreditorenbuchhaltung mit Prozessoptimierungs-Know-How (befristet)

Wien-Landstraße

|

req9341

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Wir suchen in der Kreditorenbuchhaltung als Karenzvertretung (befristet bis 31.08.2023) eine:n ambitionerte:n und erfahrene:n Mitarbeiter:in.

Ihr Job

  • Sie wirken bei der Abstimmung von Haupt- und Nebenbuch sowie bei der Bearbeitung von komplexen Geschäftsfällen mit und ohne Bestellbezug mit.
  • Sie sind für die Konzern- und Saldenabstimmungen inklusive Gegenverrechnung sowie für das Abspielen und die Fehlerbehandlung von BI-Mappen verantwortlich.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zu anderen Abteilungen (Bilanzierungs-, Anlagen-, Debitorenabteilung).
  • Das Abstimmen und Plausibilisieren der Abrechnungsdaten im SAP sowie die Erstellung von komplexen Auswertungen gehören ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsfeld.
  • Sie unterstützen bei der Einführung von SAP4Hana und sind für die Durchführung von Systemtests in diesem Zusammenhang zuständig.
  • Sie führen IKS-Tests durch und arbeiten an Digitalisierungsthemen nach der ESOAR-Methode.
  • Ihre Mitarbeit bei Digitalisierungsprojekten im Rechnungswesen runden Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein (FH-)Studium oder BHS mit Reifeprüfung und entsprechender Berufserfahrung (ca. 2 Jahre).
  • Idealerweise besitzen Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Buchhalter:in.
  • Sie bringen sehr gute SAP-FI und SAP-MM (kreditorischer Teil) Kenntnisse sowie ausgezeichnete Excel- und PowerPoint-Kenntnisse mit.
  • Erfahrung mit Office 365 und virtuellen Kommunikationstools wie z.B. MS Teams setzten wir voraus.
  • Sie haben eine hohe digitale Affinität, sind innovativ und besitzen die Bereitschaft sich neue Systeme anzueignen.
  • Eine verlässliche, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und hohe Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
  • Eine hohe Bereitschaft zur internen und externen Weiterbildung runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Für die Funktion „Junior Spezialist:in Rechnungswesen" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 32.882,77 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Jennifer Freilinger, +43664/88422580.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Kreditorenbuchhaltung Jobs in Wien 3. Bezirk (Landstraße) per E-Mail