Senior Spezialist:in Personal - HR-Controller:in/ HR-Manager:in

  • Innsbruck
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.10.2021

Senior Spezialist:in Personal - HR-Controller:in/ HR-Manager:in

Innsbruck

|

req9280

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

Wir suchen eine:n motivierte:n und lösungsorientierte:n HR-Controller:in/ HR-Manager:in für die Region West, der/die folgende Aufgaben übernimmt:

  • Sie verantworten die operative Abwicklung des gesamten Personallebenszyklus - von der Aufnahme von Mitarbeiter:innen, über Versetzungen und Gehaltsmaßnahmen bis hin zum Ausscheiden.
  • Sie erstellen Personalvorschauplanungen, Soll-/Ist Vergleiche und Abweichungsanalysen.
  • Sie verantworten das Krankenstands- und Urlaubscontrolling für Ihre Region und die Qualitätskontrolle der Zeitwirtschaftsbuchungen.
  • Sie stellen die Umsetzung aller notwendigen Aus- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen sicher.
  • Sie sind Schnittstelle zwischen Stab Personalsteuerung des Geschäftsbereichs Streckenmanagement und Anlagenentwicklung, Regionalleitung, Anlagen-Service-Center-Leitung und der Arbeitnehmer:innen-Vertretung bei personalrelevanten Themen.
  • Mit Ihren Partner:innen entwickeln Sie innovative Konzepte, um den Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Ihr Profil

  • Sie haben einen wirtschaftlichen Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Personal Controlling und/ oder Human Resources und/ oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie eine weitere Qualifikation in den genannten Bereichen.
  • Sie bringen einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich mit (idealerweise im Bereich Controlling).
  • Sie haben sehr gute SAP-Kenntnisse, insbesondere SAP R/3 HR und verfügen über fundierte MS-Office Kenntnisse.
  • Sie haben Erfahrung in der Koordination von Teams und verfügen über Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind visionär und innovativ, scheuen es nicht über den Tellerrand zu blicken und möchten mit uns gemeinsam HR von einem administrativen Dienstleister hin zu einem strategische:n Partner:in entwickeln.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in Personal" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Hier geht's zum Bereichsvideo.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Rebecca Kreuzer, +43664/2866538.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 17 HR Manager Jobs in Innsbruck anzeigen

Erhalte HR Manager Jobs in Innsbruck per E-Mail