Disponent:in mit Schwerpunkt Terminalbetrieb

Disponent:in mit Schwerpunkt Terminalbetrieb

Wolfurt

|

req9171

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Geschäftsbereich Terminal Service Austria (TSA) vereint die Vorteile der Verkehrsträger Schiene und Straße in einer Transportkette, egal ob mit Containern oder Wechselbehältern, mit Sattelanhängern oder der Rollenden Landstraße.

Ihr Job

  • Sie nehmen Leistungsbestellungen unserer Kund:innen entgegen und wickeln diese selbstständig ab.
  • Sie empfangen und disponieren den Versand für Operateur:innen und Gesellschaften.
  • Sie steuern die Transportabläufe in der Logistikkette; Organisieren und Koordinieren die Güterverteilung.
  • Sie verantworten die Optimierung der Transportleistung und der Fahrzeugauslastung (diverse Verkehrsträger:innen) unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Sie koordinieren die operative Abwicklung am Standort und Sie sind Ansprechpartner:in.
  • Sie sind Schnittstelle zu unsere Kund:innen in Transportaviso & Auskunftserteilung bzw. Auftraggeber:in und Leistungserbringer:in (z.B. EVU, LKW Frächter:innen, Zolldienst ...).

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung (bevorzugt Speditionskaufmann/frau) abgeschlossen sowie bereits mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt.
  • Sie haben den Präsenz- oder Zivildienst abgeschlossen (als männlicher Bewerber).
  • Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift und haben gute EDV-Kenntnisse. Zusätzliche Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie bringen Bereitschaft zum Schichtdienst mit.
  • Sie haben ein freundliches und sicheres Verhalten im Umgang mit Kund:innen.
  • Sie zeichnen sich durch Genauigkeit, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit aus.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Hochqualifizierte Fachkraft Disposition" ist ein Mindestentgelt von EUR 34.137,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.
  • Sie haben die Chance, Ihren persönlichen Beitrag in einem der klima- und umweltfreundlichsten Unternehmen Österreichs zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

Hier geht's zum Bereichsvideo.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Lisa Zumbo, +43664/2864795.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Disponent Jobs in Wolfurt anzeigen

Erhalte Disponent Jobs in Wolfurt per E-Mail