Junior Spezialist:in IT Business Analyse

Junior Spezialist:in IT Business Analyse

Wien-Landstraße

|

req9138

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Die Abteilung „Reporting Factory" liefert zentrale Kompetenz und Governance für Datenvisualisierung, Dashboarding und Reporting für Transformationsprojekte, in unterschiedlichen Fachbereichen. Aktuell suchen wir Verstärkung für unser agiles Team.

Ihr Job

  • Sie sind unterstützende/r Ansprechpartner:in im Konzern bei Reportinganforderungen.
  • Sie unterstützen beim Entwickeln von Reportinglösungen auf Basis der bestehenden Business Intelligence-Plattform (Schwerpunkt: Power BI, Cognos) und koordinieren die Umsetzung zusammen mit den relevanten IT-Bereichen.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Projektmanagementaufgaben (wie Aufwandsschätzung, Gestaltung der Projektorganisation und Projektpläne) mit.
  • Sie wirken beim regelmäßiges Projektcontrolling und -reporting mit.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften sowie bei der Erstellung von Angebotsdokumenten.
  • Sie wirken bei der Datenqualitätssicherung, Datenanalyse und Datenplausibilisierung während der Projektimplementierung mit.
  • Sie arbeiten applikationsspezifische Schulungsunterlagen aus sowie halten Schulungen für Anwender:innen ab.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (oder eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung).
  • Sie weisen ca. 1-2 Jahre Berufserfahrung und Erfahrungen in Projekten auf.
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im Umgang mit Reportingsystemen (Power BI & Cognos von Vorteil) sowie über erste Erfahrung in der Standardisierung und Harmonisierung von Reportingprozessen.
  • Sie kennen die Methoden und Vorgehensmodelle des modernen Projektmanagements (klassisch & agil).
  • Sie verfügen über eine hohe Kundenorientierung und sicheres Auftreten im Umgang mit Kund:innen.
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, genaue und strukturierte Arbeitsweise.
  • Sie sind lösungsorientiert, belastbar und konfliktfähig. 
  • Sie kommunizieren gerne und sind ein/e dynamische/r Teamplayer:in. 

Unser Angebot

Für die Funktion „Junior Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 32.882,77 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Jennifer Freilinger, +43664/88422580.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 25 IT Business Analyse Jobs in Wien 3 anzeigen

Erhalte IT Business Analyse Jobs in Wien 3. Bezirk (Landstraße) per E-Mail