Lead IT Business Analyse/ Requirement Engineer für Zugtelematik (m/w/x)

Lead IT Business Analyse/ Requirement Engineer für Zugtelematik (m/w/x)

Wien-Favoriten

|

req8962

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich IT & Digitalisierung betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der personenverkehrsspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von modernsten Ticketing-Lösungen über konzernweite Produktionssysteme bis zu Telematik Lösungen. Neben der PV ist der Bereich IT & Digitalisierung auch für Postbus und Railtours zuständig.

Wir, als das Team „Digitalisierung Reise", im Personenverkehr sind für das Lösungsdesign, die Weiterentwicklung & das Monitoring von Telematik-Services auf unseren Fahrzeugen verantwortlich. Wir bewerkstelligen als Team die wachsenden qualitativen und quantitativen Anforderungen an unsere IT-Services, wie automatischer Fahrgastzählung über Fahrgastinformation bis „WLAN am Zug", um nur einige zu nennen.
Aber wir sind überzeugt: Das geht noch besser. Wir wollen weiterkommen und uns als Team weiterentwickeln. Und, falls Du Lust hast, genau für diese Themen bei uns Verantwortung zu übernehmen und uns weiterzubringen, dann lass uns reden.

Dein Job

  • Du übernimmst die fachliche Führung von rund 10 Spezialist:innen im Bereich Digitalisierung Reise.
  • Du übernimmst die Systemanalyse und Anforderungsspezifikation der Zugtelematik in Neubeschaffungs- und Refurbishmentprojekten der ÖBB-Flotte.
  • Du bist für die Implementierung und Weiterentwicklung von IT-Services (u.a. Fahrgastinformationssysteme) am Zug verantwortlich.
  • Du arbeitest zusammen mit deinen Kolleg:innen an der Digitalisierung, Automatisierung und Standardisierung der IT im Mobilitätsbereich.
  • Du analysierst und priorisierst die Anforderungen unserer internen und externen Kund:innen und beobachtest den Telematik-Markt hinsichtlich Trends in der Mobilitätsbranche.
  • Du wirkst bei der Übersetzung der Anforderungen in Konzepten und Projekten mit und unterstützt bei der Umsetzungsphase.
  • Mit Freude am Troubleshooting fällt in dein Aufgabengebiet die Steuerung der Einführung von Business Prozessen unter Einhaltung von Projekt- und Qualitätsvorgaben.
  • Du wirkst bei der Koordination und Abstimmung mit wesentlichen KundInnen, Partner:innen und/oder Lieferant:innen von Telematiksystemen mit.
  • Du analysierst und dokumentierst Lasten- und Pflichtenhefte und bewertest diese unter anderem nach Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit.

Dein Profil

  • Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in zumindest einen der Bereich Business Analyst/Business Consultant/ Requirement Engineer/ IT-Projektmanagement/ technische Fachexpertise mit.
  • Vorzugsweise hast du ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Telematik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurswesen,…).
  • Idealerweise bringst du Know-How von Telematiksystemen auf Fahrzeugen mit.
  • Du verfügst über ein breites Verständnis und Wissen über aktuelle IT Technologien sowie Mobilitätstrends.
  • Du denkst analytisch, steuerst fachlich gerne ein Team, bist proaktiv und serviceorientiert.
  • Lösungsorientiertes Denken, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit zeichnen dich aus.
  • Eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch rundet dein Profil ab.

Unser Angebot

  • Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten" Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019).
  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Deine Bewerbung

Bitte bewirb dich online mit deinem Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in füge bitte idealerweise auch deinen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Jessica Musalek , +43 664 8296263.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 IT Business Analyse Jobs in Wien 10 anzeigen

Erhalte IT Business Analyse Jobs in Wien 10. Bezirk (Favoriten) per E-Mail