Teamleitung Development und Operations im ÖV-Ticketshop (m/w/x)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 28.10.2021

Teamleitung Development und Operations im ÖV-Ticketshop (m/w/x)

Wien-Meidling

|

req8878

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Die ÖV Ticketshop GmbH ist DIE Vertriebsplattform für den Personenverkehr österreichweit und über die Grenzen hinaus. Wir, das sind die rund 180 Möglichmacher:innen, kümmern uns um den Betrieb und Weiterentwicklung des Systems sowie um die nachhaltige Verankerung unseres Ticketshops bei unseren Kund:innen.

Ihr Job

  • Sie verantworten den fachlichen und technischen Betrieb der ÖV-Ticketshop GmbH sowie der direkt angrenzenden Systeme.
  • Kund:innenzufriedenheit liegt Ihnen am Herzen, Sie sichern nachhaltige Kund:innenbeziehungen durch die konsequente Verbesserung in diesem Bereich.
  • Sie tragen die Verantwortung für die Erfüllung der Service Level Vereinbarungen der ÖV-Ticketshop GmbH mit der ÖBB und ihren Partner:innen.
  • Die Ausgestaltung der Betreuung aller Umgebungen, Planung und Durchführung von Releases und Deployments, sowie das Monitoring von Leistungskennzahlen, fällt in Ihren Aufgabenbereich.
  • Ebenso wichtig und zukunftsweisend ist die Planung, Implementierung und Kontrolle von Geschäftsabläufen sowie die Optimierungen bestehender Prozesse.
  • Sie sind für die Steuerung der externen Lieferant:innen verantwortlich, dazu zählt das Monitoring der Leistungsbeziehungen, laufende qualitätssichernde Maßnahmen und ein Eskalationsmanagement.
  • Sie verantworten das laufende Monitoring der Vertriebskanäle- und Services sowie den Aufbau und die Kontrolle der Service Levels für laufende Systeme (inkl. der durch externe Dienstleister:innen betreuten Systeme) und stellen das Service Reporting für alle Stakeholder:innen sicher.
  • Sie schaffen in Ihrem Bereich eine effiziente Organisationsstruktur, um bei Markt- und Kund:innenanforderungen flexibel die Initiative zu ergreifen.
  • Sie tragen die Verantwortung für den Planungs- und Budgetierungsprozess (Erträge, Aufwände, Investitionen) und führen ein umfassendes Kennzahlenmanagement.
  • Sie stehen in engem Austausch mit Ihren Mitarbeiter:innen, unseren Stakeholder:innen und anderen Unternehmensbereichen.
  • Durch Zusammenarbeit auf Augenhöhe und regelmäßiges Feedback verfolgen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter:innen die Unternehmens- und Bereichsziele.
  • Sie haben die fachliche und disziplinäre Mitarbeiter:innenverantwortung und gewährleisten ein motivierendes und innovatives Klima sowie die Weiterentwicklung Ihres Teams.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder Matura mit Schwerpunkt Informatik/Wirtschaftsinformatik (HTL, FH, Uni) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen mind. 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Software Engineering bzw. IT Projektmanagement oder in einer IT Management Position mit.
  • Sie haben Erfahrung mit CI/CD und der Betriebsführung in Agilen Software Entwicklungsorganisationen.
  • Sie haben Erfahrung mit gängigen Tools der agilen Softwarenentwicklung.
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der relevanten Mobilitätsbranche, kommen idealerweise aus einem Konzernumfeld und bringen Kompetenzen in der erfolgreichen Führung von Mitarbeiter:innen mit.
  • Das Gestalten von innovativen technischen Lösungen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie führen zielorientiert und pflegen einen kommunikativen und wertschätzenden Umgang auf allen Hierarchieebenen.
  • Sie sind eine analytische und organisierte Persönlichkeit und behalten auch in herausfordernden und komplexen Situationen den Überblick.
  • Sie überzeugen uns mit Ihrer engagierten und motivierten Arbeitseinstellung, Ihrem Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Ihrer hohen sozialen Kompetenz.
  • Ein hoher Grad an Umsetzungsstärke und Eigeninitiative rundet Ihr Profil ab: Sie lieben es zu gestalten und bringen Ihre Ideen nicht nur ein, sondern setzen diese auch um.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung.
    Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Carsharing).
  • Hervorragende Aus- und Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion „Teamleitung Development und Operations" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 58.604 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sylvia Prenner, +43664/8295239.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 317 Teamleitung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Teamleitung Jobs in Wien per E-Mail