Expert:in Standortplanung und Betriebskonzepte

Expert:in Standortplanung und Betriebskonzepte

Wien-Simmering

|

req8864

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Job

  • Sie erarbeiten Standortbetriebskonzepte für Werkstätten zur Instandhaltung von Schienenfahrzeugen bzw. zu deren Neu- und Umbau.
  • Sie erarbeiten konzernübergreifend, gemeinsam mit den Fachbereichen die betrieblichen Abläufe und Anforderungen der Instandhaltungserbringung entsprechend den Kundenanforderungen, inkl. der dazu erforderlichen Support- und Nebenleistungen sowie der Material-Logistik. Sie steuern den Prozess der Planung von Produktionsstätten.
  • Sie stimmen auf Basis der Input-Parametern mit den ÖBB-TS in- und externen Beteiligten die erforderlichen Infrastrukturanforderungen ab.
  • Sie fassen die Prozesse und Infrastrukturellen Anforderungen in einem Standortbetriebskonzept zusammen und betreiben den Freigabeprozess mit den beteiligten Stellen und Stakeholdern.
  • Sie entwickeln und setzen die Produktions- und Qualitätsstrategie sowie die Betriebsführungsprozesse unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie um.
  • Sie übernehmen die Weiterentwicklung, Darstellung und Umsetzung neuer Produktionsmethoden, -konzepte und -prozesse zur Erreichung der Zielkosten und -performance.
  • Sie erstellen neue Logistikkonzepte (Neugestaltung, Kapazitätsberechnungen, Simulationen, Auswirkungen auf Kapazitätserfordernisse).
  • Sie erkennen und setzen Verbesserungspotenziale im Bereich Produktivität, Sicherheit und Qualität im Einklang mit den zugehörigen Kennzahlen um.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene, technische oder kaufmännische Ausbildung an einer TU/FH oder einen technisch vergleichbaren HTL-Abschluss mit Berufserfahrung, oder langjährige Berufserfahrung im Bereich Schienenfahrzeuginstandhaltung.
  • Sie verfügen über sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen über Betriebsabläufe in Produktionsbetrieben und Instandhaltungswerkstätten, Erfahrungen in Eisenbahnunternehmen runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse im Projekt- sowie Lean-Management als auch in der Fabriksplanung.
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung und Bereitschaft zur Konfliktbewältigung aus.
  • Sie sind team- und kommunikationsfähig sowie entschlussfreudig.
  • Sie haben gute MS-Office-Kenntnisse und können Informationen managementgerecht aufbereiten.
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und zu Dienstreisen im In- und Ausland.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „ExpertIn Betriebliche Produktionssteuerung" ist ein Mindestentgelt von EUR 46.035,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine wichtige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenständigkeit in einem dynamischen Team.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten", den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie u.v.m.
    Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an DDr. Manfred Premm, +43664664/6179302.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Einblicke Videos

    Logistik Manager:in Intralogistik

    • 1230 Wien
    am 24.10.2021

    VOLLER PERSPEKTIVEN Logistik Manager:in Intralogistik GEHALT Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Gehalt ab EUR 37.100,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung...

  • Einblicke Videos

    IT Consultant GIS (m/w/x)

    • Wien
    am 23.10.2021

    Ihre Aufgaben: VIELSEITIG WIE DER HANDEL Weiterentwicklung, Betreuung und Dokumentation der Applikationen unseres Geoinformationssystems, Laufende Weiterentwicklung des fachspezifischen Berichtswesens, Ansprechperson...

  • Einblicke Videos

    Expansion Manager:in eCommerce

    • 1230 Wien
    am 18.10.2021

    VOLLER PERSPEKTIVEN Expansion Manager:in eCommerce GEHALT Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Gehalt ab EUR 37.100,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei...

Alle 4 Standortplanung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Standortplanung Jobs in Wien per E-Mail