Senior Spezialist:in IT-Business Analyse für Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme

Senior Spezialist:in IT-Business Analyse für Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme

Wien-Meidling

|

req8814

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich IT & Digitalisierung betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der personenverkehrsspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von Smart Data über konzernweite Produktionssysteme bis zu Telematik Lösungen. Neben der PV ist der Bereich IT & Digitalisierung auch für Postbus und Railtours zuständig.

Ihr Job

  • Sie beraten die Fachbereiche/Kund:innen professionell hinsichtlich IT Anforderungen.
  • Sie sind fachlich kompetente:r Ansprechpartner:in der Kund:innen für Anforderungsanalyse sowie für Anforderungsdokumentation.
  • Sie übersetzen die Anforderungen in Konzepte für IT Entwicklungen.
  • Sie unterstützen bei der Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen für Führungskräfte durch fachliche Expertise.
  • Sie designen Business Prozesse und erstellen eigenständig gesamten Pflichtenhefte.
  • Für die Qualitätssicherung während der Projektimplementierung sind Sie zuständig.
  • Sie sind die fachliche Vertretung bei IT Themenstellungen im Innen- und Außenverhältnis.
  • Des Weiteren arbeiten Sie bei der der Definition und Kommunikation von internen Regelungen im IT Umfeld mit.
  • Sie identifizieren, analysieren und priorisieren die Anforderungen und unterstützen den Fachbereich/Kund:innen bei möglichen Automatisierungsprozessen bzw. bei der Darstellung der möglichen Umsetzung.
  • Sie analysieren und dokumentieren (Lastenheft/Pflichtenheft) die fachlichen, nicht-funktionalen und technischen Anforderungen; und arbeiten Varianten aus und sind für die Abstimmung zuständig.
  • Außerdem führen Sie Bewertungen (z.B. Sicherheit, Zuverlässigkeit, Benutzbarkeit, Effizienz und Änderbarkeit) von Anforderungen und Konzepten durch.
  • Sie unterstützen bei der Koordination im Zuge der Umsetzung und der Übergabe in den Regelbetrieb (inkludiert auch Testkoordination) zwischen Fachbereich/Kund:innen, Dienstleister:innen/Entwicklung und Betrieb.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Hochschulausbildung abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung (> 5 Jahre).
  • Vorzugsweise haben Sie davon mehrere Jahre als IT Business Analyst:in gearbeitet.
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, sind lösungsorientiert und besitzen ein hohes Prozessverständnis.
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse setzen wir voraus.
  • Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit zeichnen Sie ebenso wie Kund:innen- und
    Serviceorientierung aus.
  • Ihre MS Office Kenntnisse sind ausgezeichnet.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, etc.)
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte online.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, +43664/6175830.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 270 IT Business Analyse Jobs in Wien anzeigen

Erhalte IT Business Analyse Jobs in Wien per E-Mail