Junior Spezialist:in für das SAP-Change Management in der Instandhaltung

Junior Spezialist:in für das SAP-Change Management in der Instandhaltung

Wien-Leopoldstadt

|

req8648

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen
Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie arbeiten im zukunftsweisenden interdisziplinären Projekt SAP PM/EAM (Modernisierung gewerkeübergreifende Maßnahmenplanung und -steuerung) mit und bringen ihre eigene Sichtweise ein.
  • Sie organisieren und begleiten Projekt-Workshops bei denen innovative Konzepte und Lösungen für die Anforderungen von morgen entwickelt werden.
  • Sie stehen in engem Austausch mit unseren österreichweiten Standorten bei Fragestellungen rund um das Projekt und bringen so ihre Perspektive für den „Modern Workplace" in der Instandhaltung ein.
  • Sie betreiben für das Projekt Stakeholdermanagement und steuern die inhaltliche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen im Konzern und mit externen Partner:innen.
  • Sie unterstützen in der Projekt-Rolloutphase auch vor Ort in den Regionen, entwickeln Schulungskonzepte und steuern deren Umsetzung.

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (HTL, HAK, FH o.ä.) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie verfügen über hohe analytische Fähigkeiten und können dabei technische und wirtschaftliche Perspektiven kombinieren.
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und haben Erfahrung im Bereich Projektmanagement und in der Moderation, Präsentation von Workshops.
  • Sie haben eine ausgeprägte Lösungskompetenz und einen strukturierten Arbeitsstil mit dem Blick auf das Wesentliche.
  • Sie besitzen Organisationsstärke, Eigenverantwortung, kommunizieren gerne und bringen Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Reisebereitschaft mit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Technik Spezialist Junior Stab. Leistungsmanagement" ist ein Mindestentgelt von EUR 38.010,84 brutto/Jahr vorgesehen.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne Bewerber:innen fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sonja Graf-Czech, +43664/8210083.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 24 Spezialist SAP Jobs in Wien 2 anzeigen

Erhalte Spezialist SAP Jobs in Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt) per E-Mail