Digital Asset-Portfolio Manager:in

  • Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.10.2021

Digital Asset-Portfolio Manager:in

Wien-Leopoldstadt

|

req8572

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Werden Sie Teil der großen, digitalen Ausbauphase der umweltfreundlichen, modernen Eisenbahninfrastruktur- gemacht für die nächsten Generationen!

Die Abteilung Anlagen-Datenmanagement hat die Aufgabe sicherzustellen, dass alle Anlagen der Infrastruktur AG digital abgebildet und gemanagt werden.

Ihr Job

  • Sie haben die spannende Aufgabe, verschiedene, gewachsene Datenmodelle zu einem je Anlage zusammenzuführen und stellen dabei sicher, dass dabei alle Anforderungen der jeweiligen Bedarfsträger berücksichtigt und dadurch entsprechend zuverlässige und möglichst einfach abrufbare Daten entstehen.
  • Nachhaltigkeit der Daten: Sie stellen sicher, dass in Zukunft alle IT Systeme und Prozesse auf die zentralen Anlagen zugreifen, und so ein harmonisierter Informationsfluss der Anlagen- Stammdaten über den gesamten Lebenszyklus möglich wird.
  • Sie sind eine starke Persönlichkeit: Unterschiedliche Meinungen managen- das gemeinsame verbinden, die beste Lösung finden und einheitliche Daten erzeugen- das motiviert Sie!
  • Kompliziertes einfach machen: Dafür bringen sie gutes Verständnis für Prozesse und Datenmodelle mit- Sie vermeiden daher unnötige Komplexität! Und das „Hands-on".
  • Sie haben den fachlichen Lead: Sie sind für den Aufbau einer integrierten Sichtweise auf das Anlagen-Portfolio zuständig, übersetzen die Anforderungen der Fachbereiche in ein Lastenheft und normieren die notwendigen Prozesse.
  • Sie sind Projektmanagement Experte: Sie sind für deren Priorisierung, Budget, Zeitplan, Ressourcen und das Risikomanagement zuständig.
  • Sie arbeiten bei neuen Digitalisierungsinitiativen auf Basis der bereitgestellten Anlageninformationen und -daten mit.
  • Sie stellen die Integrität von technischen Anlagen, dazugehörigen Dokumenten (Bescheide, Verträge, usw.) und Anlagevermögen sicher.

Ihr Profil

  • Sie bringen bereits fortgeschrittene Berufserfahrungen im Anlagenmanagement bei Infrastrukturbetreibern mit und verfügen über einen Hochschulabschluss im technisch-/wirtschaftlichen Bereich.
  • Sie haben Freude an der gemeinsamen Lösung von komplexen Aufgabenstellungen und können diese Sachverhalte verständlich aufbereiten.
  • Projektmanagementkompetenz sowie starke Sozial-, Kommunikations- und Konfliktmanagementkompetenz zeichnen Sie aus.
  • Sie sind eine menschen-, ziel- und lösungsorientierte Persönlichkeit, jemand der andere überzeugen kann- ein:e leidenschaftliche:r Motivator:in.
  • Ganzheitliches und strukturiertes Denken zählt zu Ihren Stärken.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „ExpertIn Infrastrukturanlagenmanagement" ist (laut Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 45.444,70 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

  • Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

management-Kompetenz.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Asset Jobs in Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt) anzeigen

Erhalte Asset Jobs in Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt) per E-Mail