SAP CO Spezialist:in

SAP CO Spezialist:in

Wien-Landstraße

|

req8522

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Für die Abteilung SAP-CCC suchen wir ab sofort eine:n SAP CO Mitarbeiter:in.

Ihr Job

  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und technische Betreuung der SAP Module FI und CO mit Schwerpunkt CO.
  • Die Fachbereiche unterstützen Sie bei der Erstellung von Lastenheften mit Schwerpunkt Anforderungen im Rechnungswesen.
  • Auch die Erstellung von Pflichtenhefte mit Schwerpunkt Anforderungen im Rechnungswesen zählen zu Ihren Tätigkeiten.
  • Sie übernehmen die Umsetzung/Optimierung von SAP FI/CO Prozessen/Anwendungen mit Schwerpunkt CO.
  • Weiters arbeiten Sie in Projekten mit, erstellen und aktualisieren Dokumentationen und sind mit der Betreuung und Weiterentwicklung von Eigenentwicklungen im SAP Rechnungswesen Umfeld betraut.
  • Sie übernehmen die Erstellung und Anpassung von FI- und CO-Berichten.

Ihr Profil

  • Sie bringen fachliche Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Controlling mit und Sie weisen eine einschlägige Ausbildung und zumindest 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich SAP FI/CO vor.
  • Sie haben gute Kenntnisse der SAP Prozesse im SAP FI/CO Bereich.
  • Grundkenntnisse in den SAP S/4 HANA Planungsapplikationen von Vorteil.
  • Sie haben gute Kenntnisse in Microsoft Office, Programmierkenntnisse in ABAP sind wünschenswert.
  • Grundkenntnisse in anderen SAP Modulen (FI, MM, SD, PM) sowie integratives SAP Wissen sind erwünscht.
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch eine konzeptionelle und analytische Denkweise, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, sowie die Bereitschaft, im Team zu arbeiten und sich in neue Technologien und Fragestellungen einzuarbeiten.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind kommunikationssicher.

Unser Angebot

  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Flexible Homeoffice Möglichkeiten, flexible Arbeitszeiten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Spezialist:in IT-Consulting" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 44.604,00 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.

Auswahlverfahren

Erstrunde: Online/Remote per Video. Zweitrunde: persönliches Gespräch Vorort.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Claudia Payer, +43664/78281354.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 SAP CO Jobs in Wien 3 anzeigen

Erhalte SAP CO Jobs in Wien 3. Bezirk (Landstraße) per E-Mail