Expert:in für digitale Kund:innen-Serviceleistungen

Expert:in für digitale Kund:innen-Serviceleistungen

Wien-Favoriten

|

req8483

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir auch morgen End-to-End Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 9.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group, einer:m der führenden Bahnlogistiker:innen Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht für den Stab Digitalization & Innovation eine:n Expert:in für digitale Kund:innen-Serviceleistungen und einer visionären Einstellung als Pionier:in in enger Zusammenarbeit und in direkter Abstimmung mit dem Vorstand.

Dies beinhaltet die Verantwortung für die Umsetzung und Positionierung digitaler Kund:innenlösungen als strategischer Hebel in der Geschäftsentwicklung der Rail Cargo Group mit starker Umsetzungskompetenz auf Basis profunder Technologie- und Marktkenntnisse. Des Weiteren fällt die Identifikation von Geschäftschancen und Effizienzsteigerungspotenzialen sowie Beratung in der taktischen Positionierung zum Thema digitale Serviceleistungen in das Tätigkeitsfeld.

Ihr Job

  • Evaluierung, Harmonisierung und Umsetzung digitaler Serviceleistungen in der Schienenlogistik über alle Kund:innensegmente hinweg in engem Austausch mit den betroffenen Vertriebseinheiten.
  • Beobachtung und Einschätzung der digitalen Entwicklungen auf Kund:innenseite sowie von Plattformprodukten am Markt.
  • Beratung auf Senior Management Ebene bzgl. der strategischen Positionierung im digitalen Serviceumfeld im Schienengüterverkehr.
  • Aufzeigen von technischen und prozessualen Lösungsmöglichkeiten im Zusammenspiel mit bestehenden und neuen IT-Applikationen als end-to-end Lösung für den:die Kund:innen.
  • Erstellen und Bewerten von Kund:innen Business Cases, insbesondere im Hinblick auf Kund:innen-Nutzen und Geschäftspotenzial für die Rail Cargo Group. Dies inkludiert die Bewertung von Risiken, Machbarkeiten und Abhängigkeiten.
  • Übernahme der ganzheitlichen Verantwortung für die technische Umsetzbarkeit von Prozessen
    über alle vom jeweiligen Prozess betroffenen Applikationsketten hinweg.
  • Begleitung der Implementierung in agilen Arbeitsmodellen mit strukturierten Anwender:innentests und engmaschig abgestimmten Feedbackschleifen.
  • Aktive Wissensweitergabe, Ausbildung und Coaching von Kolleg:innen im Rahmen der digitalen Kund:innen-Serviceleistungen.

Ihr Profil

  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich Transportlogistik/Vertrieb mit technischem Schwerpunkt oder eine ähnliche vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung oder Sie weisen einen Abschluss einer allgemein- oder berufsbildenden höheren Schule mit mind. 10 Jahren relevanter Berufserfahrung auf.
  • Zu Ihren Eigenschaften und Fähigkeiten zählen Beharrlichkeit, Lösungsorientierung, Umsetzungsstärke, Flexibilität und analytische Kompetenzen in komplexen Umwelten und unter sich ändernden Rahmenbedingungen.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Portfoliomanagement (klassisch und agil) und in der Projektleitung mit.
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und vorzugsweise Erfahrung in internationalen Konzernen.
  • Sie arbeiten selbständig sowie eigenverantwortlich und bringen Begeisterung für die Gestaltung der Bahn- und Logistikbranche mit - bevorzugt mit Branchenerfahrung.
  • Kund:innen- und Serviceorientierung zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher); andere Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Ungarisch) sind von Vorteil.
  • Reisebereitschaft innerhalb Europas ist für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

Für die Funktion „Expert:in IT Consultant" ist ein Mindestentgelt von EUR 46.035,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und mit dem Abschlusszeugnis des höchsten schulischen bzw. universitären Abschlusses. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Katrin Schachenhofer, +43664/2866794.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1310 Expert Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Expert Jobs in Wien per E-Mail