Technologiemanager:in ETCS (m/w/d)

  • Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.10.2021

Technologiemanager:in ETCS (m/w/d)

Wien-Leopoldstadt

|

req8330

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Sie unterstützen in der Projektplanung von komplexen Architektur-, Technologie- und Innovationsprojekten im Kontext ETCS.
  • Sie sind verantwortlich für die aktive Weiterentwicklung von bestehenden sicherungstechnischen Systemen unter der Anwendung von Technologie- und Innovationsmanagement.
  • Sie sind zuständig für die Übersetzung von betrieblichen Anforderungen und Entwicklung von technischen Anforderungen sowie Systembetreuung von ETCS.
  • Sie erstellen und überprüfen Zulassungskriterien für übergeordnete sicherungstechnische Systeme inkl. Systemintegration.
  • Sie sind für die Erstellung / Mitwirkung bei der Budgetplanung und Produktentwicklung zuständig.
  • Sie wirken mit im Kontext der Interoperabilität (TSI CCS - ETCS) auf nationaler und internationaler Ebene in spezifischen Arbeitsgruppen (EULYNX).
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination und Steuerung beauftragter Projekte und Programme im Bereich Sicherungstechnik.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium, einen erfolgreichen HTL-Abschluss oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen mind. 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Planung, Integration und Weiterentwicklung von betriebskritischen Systemen und Anwendungen mit.
  • Sie verfügen über Projektmanagement Know-How und grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis.
  • Sie zeichnen sich außerdem durch einen gelebten Teamgeist, Zuverlässigkeit und persönlichem Engagement aus.
  • Sie überzeugen mit guten Kenntnissen in modernen IT- Architekturen und -Technologien.

Unser Angebot

Für die Funktion „Technik Spezialist:in Senior - Systemspezialist:in LS" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:n fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 14 ETCs Jobs in Wien anzeigen

Erhalte ETCs Jobs in Wien per E-Mail