Techniker*in (GLT/Elektrotechnik) in der Abteilung Gebäude und Technik, Referat Projektmanagement

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 23.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten? Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n:

Techniker*in (GLT/Elektrotechnik) im vollen Beschäftigungsausmaß (unbefristet) in der Abteilung Gebäude und Technik, Referat Projektmanagement

Anzeigennummer: 4540

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Bereichs Gebäudeleittechnik und Energieoptimierung
  • Technische Fachbetreuung der GLT und MSR inklusive Fehlersuche und Störungsbehebung
  • Hilfestellung und Unterweisung der Mitarbeiter*innen bei leittechnischen Problemstellungen und Bedienfehlern
  • Technische Abstimmung mit den ausführenden Fachfirmen
  • Erarbeitung von fachspezifischen Lösungen
  • Erarbeiten von Energieoptimierungen und Einsparungspotentialen
  • Fachliche Unterstützung des Anlagenverantwortlichen laut ÖVE EN 50110-1 bei der Erhaltung der Sicherheit bei den elektronischen Anlagen der JKU bzw. deren Tochtergesellschaften
  • Begleitung der Fachfirmen bei der Mängelbehebung und Beurteilung der Ausführungsqualität
  • Unterstützung bei der Betreuung von elektronischen Schließanlagen und Videoüberwachungssystemen

Ihr Profil:

  • Technische Fachausbildung (HTL-Elektrotechnik, Meister oder vergleichbare Ausbildung)
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Gebäudeleittechnik
  • Kenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung im Fachbereich elektrische Anlagen und Gebäudetechnik, insbesondere der elektrotechnischen Anlagenüberprüfung
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (Fernwartung, MS-Office)
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • Kenntnisse von elektronischen Schließanlagen und Videoüberwachungssystemen sind von Vorteil
  • Ganzheitliches technisches Denken (Gewerk übergreifend)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveaustufe C1) und gute Englischkenntnisse (Niveaustufe B1)

Unser Angebot:

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt EUR 2.456,80 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung IIIb)
  • Stabiler Arbeitgeber/Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlte Mittagspause
  • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa)
  • Sport und Bewegung (USI)
  • Mitarbeiter*innenevents
  • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 03.11.2021.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung:
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf unserem Online-Portal jku.at/bewerbung oder an Johannes Kepler Universität Linz, Personalmanagement, Altenberger Straße 69, 4040 Linz. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 4540" an.

Ansprechperson:
Nähere Auskünfte erteilt Ing. Manfred Pichler, T +43 732 2468 4909, E-Mail: manfred.pichler@jku.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 269 Elektrotechnik Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Elektrotechnik Jobs in Linz per E-Mail