Lehre Elektrotechnik

mit Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik

Einsatzort:
St. Konrad
Lehrzeit:
3,5 Jahre

Das lernst du bei uns:

  • die Installation, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Wartung von elektrischen Maschinen und Anlagen
  • Aufbau, Planung und Verdrahtung von Schaltschränken und Steuerungssystemen
  • Fehlersuche und Störungsbehebung an elektrischen Maschinen und Geräten
  • die elektrische Installation, Inbetriebnahme und Prüfung von Roboteranlagen beim Kunden im In- und Ausland (nach der Lehrzeit)

Parallel zur praktischen Ausbildung in unterschiedlichen Fachbereichen wird eine hervorragende Ausbildung in der Berufsschule in Gmunden geboten.

Das bringst du mit:

  • Lernbereitschaft
  • Freude sowie Genauigkeit bei der Arbeit
  • handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Zielstrebigkeit
  • Interesse an Technik und dem Bereich Elektrik
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit

Bei Interesse übermittle uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis).

Das bieten wir dir:

Entgelt und Benefits: Die Lehrlingsentschädigung beträgt im ersten Lehrjahr EUR 701,91 brutto/Monat.

Automatisierte, flexible Anlagen spielen in der Fertigung von Werkstücken eine entscheidende Rolle. FRAI Robotic Technologies zählt dabei zu den führenden Anbietern im Bereich der Werkzeugmaschinen-Automation. Ob Knickarmroboter, Portallader oder flexible Maschinenverkettungen - bestehende Lösungen mit eigenen Erfahrungen zu kombinieren und Kundenprojekte erfolgreich umzusetzen - das ist das Ziel von FRAI.

Mehr Informationen zu unserem Unternehmen findest du unter www.frai.at

Jetzt bewerben!

be smart. get automated.