Spezialist/in Produktion und Programmwirtschaft

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Der ORF ist der größte österreichische Medienkonzern und erreicht mit seinen Angeboten täglich rund 88% aller Österreicherinnen und Österreicher. Derzeit befindet sich der ORF in der Transformation vom Public Service Broadcaster zur Public Service Plattform. Dieser Prozess erfordert neue Ideen, neue Lösungen, neue Perspektiven und neue Strukturen.
Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte des ORF und bewerben Sie sich als

Spezialist/in Produktion und Programmwirtschaft

für die Hauptabteilung Produktionsbetrieb Fernsehen, TFSP

Aufgaben:

  • technische und produktionsorganisatorische Realisierung von Programmvorhaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben
  • Durchführung (Planung, Kalkulation, Organisation, Steuerung, Kontrolle) von multimedialen Produktionen
  • Mitwirkung bei Make-or-buy-Entscheidungen
  • Planung, Abwicklung und Steuerung von Auftragsvergaben und Kontrolle der Leistungserfüllung
  • Unterstützung und Beratung der programmwirtschaftlichen Abteilungen und der Programmabteilungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung aller kurz-, mittel-, langfristigen Produktionspläne in Zusammenarbeit und laufender Abstimmung mit der Programmwirtschaft
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung Controlling relevanter Daten in Abstimmung mit der Programmwirtschaft und dem zentralen Controlling
  • Erledigung der notwendigen administrativen Aufgaben im Wirkungsbereich
  • Führung von temporär zugeordnetem Personal und Verantwortung für die Produktionsmittel am Produktionsort

Anforderungen:

  • abgeschlossene wirtschaftliche u/o technische Ausbildung (Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen bevorzugt)
  • technische Ausbildung u/o Kenntnisse vorteilhaft
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung vorteilhaft
  • Erfahrung in der Film-, Fernsehen oder Eventbranche vorteilhaft
  • sehr gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • hohe Resilienz und Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten und Mehrleistungen
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Dienstort: Wien

Dienstart: unregelm. Dienst

40 Wochenstunden

Bruttojahresgehalt mindestens EUR 48.268,92 (inkl. Sonderzahlungen und UD). Höheres Gehalt jeweils abhängig von Erfahrung und Ausbildung.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 22.9.2021.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 51 Spezialist Produktion Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Spezialist Produktion Jobs in Wien per E-Mail