Senior Risk Manager (m/w/d) Themenschwerpunkt: Recovery Plan und ILAAP

Die DenizBank AG gehört als Teil der DenizBank Financial Services Group und der Emirates NBD zu einer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Als österreichische Universalbank mit Niederlassungen in Österreich und Deutschland hat sich die DenizBank AG mit innovativen und maßgeschneiderten Produkten als starker Finanzpartner für ihre Kundinnen und Kunden etabliert.

Für den weiteren Ausbau des Geschäftserfolges suchen wir Persönlichkeiten, die Banking neu denken und kontinuierlich auf ein neues Level heben.

Wir bieten zum ehestmöglichen Eintritt folgende Position:

Senior Risk Manager (m/w/d)

Standort: Zentrale in Wien | Stundenausmaß: Vollzeit | Themenschwerpunkt: Recovery Plan und ILAAP

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Aktualisierung des Recovery Plans der DenizBank AG
  • Definition und Quantifizierung der Stressszenarien und Sanierungsmaßnahmen
  • Monatliche Überwachung und Berichterstattung der Sanierungsindikatoren
  • Mitarbeit Liquiditätsrisikomanagement inkl. Materialitätsbeurteilung und Limitwesen
  • Durchführung und Weiterentwicklung der internen Liquiditätsstresstests
  • Erstellung und Wartung des Liquiditätsnotfallplans sowie Überwachung der Frühwarnindikatoren
  • Datenaufbereitung /-kontrolle und Optimierung der internen Risikoberechnungen
  • Mitarbeit bzw. Erstellung der internen sowie externen Risikoberichte
  • Kontrolle risikorelevanter regulatorischer Meldungen, u.a. ALMM, LCR, NSFR
  • Unterstützung bei der Implementierung der ESG Risiken in die einzelnen Risikokategorien
  • Mitarbeit beim Gesamtbankstresstest (Säule 1 und 2)
  • Umsetzung / Bearbeitung regulatorischer Anforderungen / Anfragen

Persönliche und fachliche Kompetenz:

  • Abgeschlossenes fachspezifisches Studium (Universität; FH)
  • min. 5 Jahre Berufserfahrung im (Strategischen) Risikomanagement /-controlling oder ähnlichen Bereichen einer europäischen Bank
  • Kenntnisse der einschlägigen nationalen und internationalen regulatorischen und gesetzlichen Rahmenwerke und Anforderungen
  • Erfahrung und versierter Umgang bei der Interpretation von regulatorischen Dokumenten
  • Fortgeschrittene Kenntnisse des BaSAG / Sanierungsplanung
  • Analytisches Denkvermögen sowie lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse mathematischer / statistischer Konzepte (bspw. Regressionsanalysen; Verteilungen) vorteilhaft
  • Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • (Fortgeschrittene) R Kenntisse oder anderer Programmiersprachen wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie bei uns erwartet:

  • Einblick in die Struktur und Abläufe des Bankgeschäfts und die Möglichkeit diese aktiv mitzugestalten
  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem motivierten Team
  • Attraktive Benefits: Kantine/Essensmarken, freiwillige Pensionskasse, Mitarbeiterevents
  • Laufende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachstumsorientierten Unternehme

Mindestbruttoentgelt gemäß Kollektivvertrag bei Erfüllung der Mindestvoraussetzungen: EUR 3.056,34/Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Berufserfahrung und Ausbildung.

Sämtliche Stellenausschreibungen richten sich im Sinne der Gleichbehandlung an alle Geschlechter. Wenn Sie sich von diesem Stellenangebot angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und detaillierte schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an jobs@denizbank.at

0800 88 66 00 www.denizbank.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 309 Plan Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Plan Jobs in Wien per E-Mail