IT Security Architect (w/m/d)

Die Sozialversicherung der Selbständigen sucht einen

IT Security Architect (w/m/d)

für den Standort Wien.

Wer wir sind

Die SVS ist One-Stop-Shop für Österreichs Selbständige in der Gesundheits-, Unfall- und Pensionsversicherung und betreibt gemeinsam mit privaten Partnern 9 Gesundheitseinrichtungen mit 1.100 Betten. Die Mitarbeiter - ob Arzt, Kundenberater, IT-Spezialist oder Gesundheitsförderungs-Profi - helfen dabei, die Gesundheit von 1,2 Mio. Kunden der SVS zu erhalten - und sie bei Krankheit, Unfällen oder für den Ruhestand abzusichern. Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne mit und für Menschen arbeiten.

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung für IT Security oder mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie haben Kenntnisse und erste Erfahrungen mit der Definition und Umsetzung von Cyber Security Strategien.
  • Kenntnis von IT-Security Standards und Best Practise (ISO 27002, BSI Grundschutz, usw.) und bereits erworbene Zertifizierungen (CISSP, CCNA, oder ähnliche) sind von Vorteil.
  • Verständnis von und Interesse an neuen Technologien zeichnen Sie aus.
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Genauigkeit, eine strukturierte sowie lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise und Freude am Lösen von komplexen Herausforderungen.
  • Hohe Lernbereitschaft und Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgabenbereiche:

IT Sicherheit, Datenschutz und der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Kundendaten stellen einen elementaren Bestandteil der täglichen Arbeit in der SVS dar. Der Einsatz moderner Technologien und die Schaffung innovativer Dienstleistungen sind ein integraler und wichtiger Bestandteil unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, welchen es durch unser IT Sicherheitsteam laufend zu begleiten gilt.

  • Mitarbeit bei der Definition und Aktualisierung der Cyber Security Strategie.
  • Definition von Security Standards und Durchführung und Begleitung interner sowie externer Audits.
  • Identifizieren und Bewerten von IT Risiken, Abwägen geeigneter Maßnahmen und Unterstützen des betrieblichen Kontinuitätsmanagements.
  • Mitarbeit und Beratung bei Projekten und Koordinierung von Maßnahmenumsetzung.

Was wir bieten:

38,75 Wochenstunden

Aus- und Weiterbildung

Homeoffice und Gleitzeit

Entwicklungsmöglichkeiten

Zuschüsse

Betriebskantine

Betriebliche Altersvorsorge

Events und Aktivitäten

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.A ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 41.612,20 vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuellen Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Sie möchten Teil unseres Teams mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Österreich werden?
Wir freuen uns auf Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf an karriere@svs.at!

Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen
Hauptstelle
www.svs.at
e-mail: strategie.personalentwicklung@svs.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Einblicke

    Manager:in - IT-Security

    am 26.11.2021

    Unser Team in der VERBUND AG in Wien sucht Sie als Manager:in, IT-Security Standort: Wien Wir suchen Expert:innen mit Antrieb und Energie. Als Österreichs führendes Energieunternehmen...

  • IT Security Manager*in

    Deine Aufgaben: Aufbau und Entwicklung von organisatorischen Strukturen für Informationssicherheit, Etablierung & Sicherstellung von Governance und Prozessen im Zusammenhang mit Informationssicherheit, Einführung...

  • IT-Security Engineer*in

    Ihr Aufgabenbereich: Mitarbeit im Projekt-Umfeld der IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt Cybersecurity, Aufbau, Administration, Betreuung, Dokumentation und Weiterentwicklung von IT-Security Systemen, Prozessen und Maßnahmen...

Alle 539 it security Jobs in Wien anzeigen

Erhalte it security Jobs in Wien per E-Mail