Entwicklungsingenieur/in Integration

  • Langkampfen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.9.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Entwicklungsingenieur/in Integration

Die Zukunft mitgestalten

Als Technologie- und Marktführer ist STIHL weltweit in über 160 Ländern vertreten. Mit innovativen Ideen schaffen wir Produkte von herausragender Qualität. Der Standort STIHL Tirol in Langkampfen ist das Kompetenzzentrum für Gartengeräte. Hier arbeiten mehr als 700 motivierte Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter am internationalen Erfolg der renommierten Marke.

Bringen Sie Ihr Know-how in unsere innovativen & spannenden Projekte ein!

IHRE AUFGABEN

  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Konzeptentwicklung auf funktionaler Basis von Aktorik- und Sensorikkomponenten sowie die Erstellung der hierfür notwendigen Spezifikationen der Funktions- u. Systemtests.
  • Zusätzlich führen Sie, nach der Integration der Komponenten im Gesamtgerät, Messungen und Smoke-Tests in Soft- und Hardware durch.
  • Als Entwicklungsingenieur/in Integration arbeiten Sie eng mit den Gruppen Robotic Software und Systeme zusammen.
  • Die Koordination und Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern und Lieferanten runden Ihr Aufgabenprofil ab.

IHR ANFORDERUNGSPROFIL

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH), mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Mechatronik.
  • Kenntnisse in den gängigen Elektronikentwicklungstools (wie z.B. Altium, MATLAB/Simulink, PSpice) sowie in EMV und Funkrichtlinien sind von Vorteil.
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und hands-on Mentalität zeichnet Sie aus.
  • Sie bringen Erfahrung in der Projektkoordination und -mitarbeit mit.

STIHL TIROL BIETET

  • breites Aufgabenspektrum in einem international tätigen Unternehmen
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Working
  • individuelle Möglichkeiten zur Aus- & Weiterbildung
  • Erfahrungs- & Wissensaustausch in Expertenteams
  • attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. freiwilliger Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeitervergünstigungen, Betriebsrestaurant, etc.

Für diese Stelle ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von EUR 42.053,20 bto./Jahr (Basis 38,5h-Woche) anzugeben. Die tatsächliche Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation & Berufserfahrung.

INTERESSIERT?

STIHL TIROL GMBH
Hans Peter Stihl-Straße 5
A-6336 Langkampfen

Susanne Wagner
+43 5372 6972 246
jobs@stihl.at

JETZT BEWERBEN!
WIR ALS ARBEITGEBER

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 12 Entwicklungsingenieur Jobs in Tirol anzeigen

Erhalte Entwicklungsingenieur Jobs in Tirol per E-Mail