Programmmanager:in Digitalisierung (m/w/d)

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft ist eine zentrale Organisation zur Förderung von Forschung und Innovation mit Sitz in Wien. Unser Ziel ist die nachhaltige Stärkung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Österreich.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine:n

Programmmanager:in Digitalisierung (m/w/d)

Schwerpunkt Breitbandinfrastruktur

In dieser Stelle unterstützen Sie das Management von Förderprogrammen im Themenfeld Digitalisierung, insbesondere zur Entwicklung der zukünftigen Breitbandinfrastruktur und deren Anwendungen und zu Forschung, Entwicklung und Innovation in den Informations- und Kommunikationstechnologien.

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns

  • die Betreuung der Ausschreibungen: von der Vorbereitung der Ausschreibung, über die Vorbereitung und Durchführung von Jurysitzungen bis hin zur Vertragserstellung
  • die Beratung von Förderwerber:innen
  • die Betreuung laufender Förderprojekte
  • die Prüfung von Förderprojektberichten und -abrechnungen
  • die Unterstützung Ihrer Kolleg:innen bei programmbegleitenden Aufgaben in den Bereichen Stakeholderarbeit, Entwicklung von Förderprogrammen, Projektmanagement und -controlling, Veranstaltungen und Publikationen, Beauftragung von Studien und Drittleistungen.
  • die Erstellung von technischen Gutachten im Rahmen der Forschungsprämie

Womit Sie uns begeistern können

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder abgeschlossene HTL
  • Berufserfahrung mit Bezug zur Stelle wünschenswert
  • Affinität zu Breitbandinfrastrukturen (Gigabit-Netze und 5G) sowie zu Informations- und Kommunikationstechnologien und deren Anwendungen im Allgemeinen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Teilaspekten des Breitbandausbaus (z.B. Planung, Bau, Technik, Finanzierung) wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Ausgeprägte Kund:innenorientierung sowie Kommunikations- und Moderationskompetenz
  • Analytische, systematische Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Eigenverantwortung

In dieser Vollzeit- oder Teilzeitposition (verhandelbar) erwarten Sie sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten, ein hoch motiviertes Arbeitsumfeld sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem kommunikativen Team. Wir bieten leistungsgerechte Entlohnung entsprechend der tatsächlichen Qualifikation und Erfahrung.

Vielfalt ist uns ein Anliegen. Wir stehen für Diversität und Chancengleichheit in der Organisationskultur.

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und innerhalb der FFG dem Bereich Thematische Programme zugeordnet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Die Gehaltsspanne bezieht sich auf eine Vollzeitbeschäftigung (38,5 Stunden) ohne inkludierte Überstunden (kein all-in).
Aus- und Weiterbildung,
Mentoring Programm
Flexible
Arbeitszeiten
Homeoffice
Mitarbeiter*innen-
Handy und Laptop
Jobticket:
Jahreskarte Wiener Linien
Obst, Kaffee, Tee
und Essenszuschuss
Gesundheitsmaßnahmen: Betriebsärztin, Arbeitspsychologie, sportliches Angebot

Gehaltsspanne

2500
4500
Mindestgehalt
Für die FFG gelten keine Normen der kollektiven Rechtsgestaltung, die ein Mindestgehalt vorsehen.
Zur Online-Bewerbung
Ihre Ansprechpartnerin
Theresia Biba-Stickler

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 9 Programmmanager Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Programmmanager Jobs in Wien per E-Mail