IT-Applikationsbetreuer (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die piCHEM Forschungs- und Entwicklungs GmbH ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich der pharmazeutischen Forschung und Wirkstoffproduktion. piCHEM entwickelt seit über 25 Jahren hochaktive Feinchemikalien und Wirkstoffe auf Basis synthetischer Peptide und Protein-Konjugaten für die medizinische und biochemische Forschung, Diagnostik und Therapie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Firmenstandort in Raaba-Grambach eine(n)

IT-Applikationsbetreuer (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Betreuung und Administration bestehender CRM Applikationen und Schnittstellen (Filemaker, ERP, SQL-Datenbanken, etc.)
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Systemschnittstellen inkl. Schnittstellenmonitoring
  • Analyse und Umsetzung von Änderungsanfragen im IT-Bereich in enger Zusammenarbeit mit unserer Qualitätssicherungsabteilung
  • Technische Implementierung, Testung und Dokumentation von Systemänderungen
  • Betreuung von Testumgebungen
  • Bearbeitung von Störfällen und Anpassungen der Applikationen
  • Ansprechpartner für interne Software-Agenden sowie für externe Software Entwickler
  • Mitarbeit bei firmeninternen Lösungen für neue IT-Projekte
  • Sicherstellung der Informationssicherheit und Einhaltung der Compliance Richtlinien bei diesen Lösungen
  • Unterstützung bei internen Rollouts neuer Software
  • Schulung Betreuung und Beratung von Anwendern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (Lehre, HTL, FH, Studium)
  • Erste Berufserfahrung als Applikationsbetreuer/-spezialist wünschenswert
  • Verständnis für Applikationen, Schnittstellen und Prozessen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse von Windows Servern und SQL- Datenbänken von Vorteil
  • Kommunikativ, gut organisiert, hohe Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und rasche Auffassungsgabe

Wenn für Sie anspruchsvolle Aufgaben und Themenstellungen in aktuellen Forschungsgebieten, ein hoher Grad an Selbständigkeit und Eigenverantwortung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten interessant sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 35.000,- vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überbezahlung jedenfalls möglich.

piCHEM Forschungs-und Entwicklungs GmbH
Parkring 3, 8074 Raaba-Grambach, Tel.: 0316 681711

Mag. Birgit Schütz
office@pichem.at

Web: www.pichem.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 IT Applikationsbetreuer Jobs in Steiermark anzeigen

Erhalte IT Applikationsbetreuer Jobs in Steiermark per E-Mail