Simulationsingenieur Crashberechnung*

  • Anif, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 21.10.2021

Simulationsingenieur Crashberechnung*

Gesamtfahrzeug- sowie Komponentenauslegung hinsichtlich Crashsicherheit und Funktion

(Ref.Nr.:1441)

  • KTM E-TECHNOLOGIES GMBH
    Anif/Salzburg
  • Vollzeit
  • ab sofort
  • R&D Simulation
    *Als Global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!

Wir sind eine international agierende Innovations- und Technologieschmiede mit dem Schwerpunkt der serientauglichen Entwicklung holistischer Fahrzeug- und Produktkonzepte. Wir begeistern uns für neue, wegweisende Technologien speziell in Leichtbau, Faserverbundtechnologie und eMobilität. Dich treibt der gleiche Entdeckergeist? Dann bewirb dich bei uns.

Als Simulationsingenieur für die Crashberechnung bist du vom ersten Konzept bis hin zur Serienüberleitung in den Konstruktions- und Entwicklungsprozess von innovativen Fahrzeugkonzepten, Leichtbaulösungen sowie Spezialanwendungen im Bereich Sport, allgemeine Industrie und Luftfahrt involviert. Die Themenbereiche gehen von der ersten Konzeption von Crashstrukturen sowie Bauraumuntersuchungen bis hin zur Nachweisführung für den Serienfertigungsprozess. Hauptfokus der Tätigkeiten ist der Elektro-Zweiradsektor im On- und Offroad Bereich.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

  • Entwicklung neuer Konzepte im Bereich Automotive-, Sport- und Industrieanwendung
  • Bewertung von Sicherheitskonzepten mit Fokus auf Elektrofahrzeuge
  • Geometrieaufbereitung und Aufbau von Simulationsmodellen auf Gesamtfahrzeug und Komponentenebene
  • Durchführung von Crash- und Droptestsimulationen
  • Auswertung und Interpretation der Berechnungsergebnisse
  • Präsentation der Ergebnisse und Erarbeitung von Optimierungspotentialen
  • Klärung technischer Details mit Kunden

Womit du uns begeistern kannst

  • abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU) im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, numerische Methoden oder vergleichbare Studiengänge
  • erste Berufserfahrung im Bereich Crashauslegung, idealerweise im Automotive oder Motorrad-Bereich
  • fundierte theoretische Kenntnisse im Bereich der Crashberechnung
  • Kenntnisse im Umgang mit LS-Dyna, Hypermesh und/oder Ansa wünschenswert
  • verhandlungssicheres Englisch
  • hohes Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbständiger, genauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil

Worauf du dich freuen kannst

  • ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld
  • eine Team- und Arbeitskultur, in der du dein Talent entwickeln kannst
  • einen modernen Arbeitsplatz an einem Standort, der dir viele Freizeitmöglichkeiten und Kultur bietet
  • ein attraktives Entlohnungspaket
  • Wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Einstufung im Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting. Mindestgehalt ab Euro 42.100,- brutto pro Jahr.

Benefits

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Berufliche Weiter-
    entwicklung
  • Gesundheit und Fitness
  • Mitarbeiter-Events
  • KTM s MasterCard Gold
  • Verpflegung

Mehr Informationen

KTM E-Technologies Benefits

Dein Kontakt

Für Rückfragen steht dir Katrin Zeller unter +43 (0)6246 77077 203 gerne zur Verfügung.

Nicht der richtige Job?

Finde ähnliche Jobs wie diesen: Forschung & Entwicklung, Technik

Bewerbungsprozess

Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR), gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch Skype-Interviews an.

Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)! Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Simulationsingenieur Jobs in Anif Salzburg anzeigen

Erhalte Simulationsingenieur Jobs in Anif Salzburg per E-Mail