Technischer Projektmitarbeiter_in (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Donau-Universität Krems

Die Donau-Universität Krems ist die führende Universität für Weiterbildung in Europa. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum ist sie spezialisiert auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen und widmet sich in Lehre und Forschung der Bewältigung aktueller und zukünftiger gesellschaftlicher Herausforderungen. Rund 8.000 Studierende aus über 80 Ländern sind zurzeit in berufsbegleitenden Master-Studien sowie Kurzprogrammen eingeschrieben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur/Department für Kunst- und Kulturwissenschaften gelangt folgende Position zur Besetzung:

Technischer Projektmitarbeiter_in (m/w/d)

20,0 Std./Woche

Inserat Nr. SB21-0098

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von technischer Empfehlungen und Programmierung von Anforderungen für zukünftige Erweiterungen der Plattform „Archive of Digital Art" (kurz ADA; digitalartarchive.at)
  • Fernadministration und -wartung des LAMPs-basierten Web-Service-Stacks
  • technische Unterstützung, Entwicklung und Programmierung zur Aufrüstung und Migration der ADA-Plattform auf aktuelle/zukünftige Technologieplattformen
  • Anwendung aktueller Kenntnisse bzw. Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit neuen Content-Management-Systemen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zeitplänen und der Einschätzung von Kosten für Projektphasen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor) im Bereich Informatik oder Ingenieurwesen
  • Kompetenz im Linux-Scripting, der Linux-Systemadministration sowie Kenntnisse von Linux-Befehlen
  • Kompetenz im Umgang mit PHP-Code und Datenverwaltungskonzepten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (beide mind. B2)
  • Interesse an zeitgenössischer und digitaler Kunst und Kultur und/oder an der Praxis der Digital Humanities
  • Neugier und Bereitschaft zur Erforschung sowie Anwendung von neuen technologischen Methoden zur Erhaltung der digitalen Kunstgeschichte

Ihre Perspektive

  • Teilzeitanstellung (20,0h/Woche - Gleitzeit) vorerst befristet bis 01.07.2022 bei einem Mindestgehalt von EUR 2.783,89 brutto monatlich auf Vollzeitbasis (Einstufung gem. Dienst- und Besoldungsordnung in D1/1), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • Arbeit im hybriden Arbeitsumfeld, d.h. teilweise Home-Office und vor Ort am Campus der Donau-Universität in Krems, Niederösterreich
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids"
  • gute Verkehrsanbindung - Campus-Shuttlebus vom Bahnhof

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen.
Die Donau-Universität Krems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiter_innen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 08.08.2021 über unser Online-Tool: https://www.donau-uni.ac.at/jobs

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 34 Technischer Projektmitarbeiter Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Technischer Projektmitarbeiter Jobs in Niederösterreich per E-Mail