• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Integration in Österreich

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe:
Integrationsförderung

Bezeichnung:
Moderationsmitarbeiter/in im Team ZUSAMMEN:ÖSTERREICH (40h)

Kennung:
TZOE-2021-000598

Organisationseinheit:
Team ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

Eintrittsdatum:
ab sofort

Einsatzort:
Wien

Reisebereitschaft:
Ja

Tätigkeit:

  • Selbstständige Koordination, Durchführung und Moderation von ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Formaten österreichweit
  • Betreuung und Moderation von Veranstaltungen und Tagungen
  • Konzeptionelle Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Entwicklung von Schwerpunkten der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH
  • Unterstützung bei Planung und Umsetzung neuer Projekte sowie der Koordinierung interner sowie externer Projektmitarbeiter/innen
  • Erstellung von Dokumenten zu Repräsentationszwecken von ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Formaten
  • Akquise von und Kontaktpflege mit Kooperationspartner/innen und Multiplikatoren

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen idealerweise über einen Hochschulabschluss und einschlägige Berufserfahrung im Eventmanagement und Moderationsbereich
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität sowie bundesweite Reisebereitschaft sind Voraussetzung für die Tätigkeit
  • Eigeninitiative sowie team- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und/oder Erfahrung im Seminar- oder Bildungsbereich von Vorteil
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis
  • Affinität zu Fotografie und Social Media
  • Kenntnisse des Integrationsbereiches wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine sinnvolle Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.200,- für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 10225 Jobs anzeigen

Erhalte Jobs in Wien per E-Mail