• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH steht für den Schutz der Gesundheit von Mensch, Tier, Pflanze und Boden sowie die Sicherung der Ernährung.

Mit 1.1.2021 wurde das Bundesamt für Verbrauchergesundheit (BAVG) eingerichtet und wird die operative Tätigkeit mit 1.1.2022 aufnehmen. Zur Sicherstellung einer bestmöglichen Verbrauchergesundheit wird die als moderne, zukunfts- und serviceorientiert eingerichtete Behörde einen wesentlichen Beitrag im Bereich von Import- und Exportkontrollen leisten.

Zur Verstärkung des Teams des Bundesamtes für Verbrauchergesundheit (BAVG) suchen wir daher eine engagierte

Abteilungsleitung Exportberechtigung (M/W/X)

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung behördlicher Aufgaben im Bereich von lebensmittel- und veterinärrechtlichen Exporten in Drittstaaten
  • Erteilung von Ausfuhrberechtigungen und Durchführung damit zusammenhängender Kontrollen im Rahmen von Exporten in Drittstaaten im Sinne von §51 LMSVG
  • Ausstellung amtlicher Bescheinigungen über Verkehrsfähigkeitsgutachten der AGES gem. §65 LMSVG, einer Untersuchungsstelle der Länder gem. §72 LMSVG oder einer gem. §73 LMSVG berechtigten Person
  • Mitgestaltung und Aufbau einer neuen Einheit im Bereich der Verbrauchergesundheit
  • Koordinierungsfunktion zwischen einschlägigen Stellen im Bereich des österreichischen Veterinär- und Lebensmittelwesens

Ihre Qualifikationen

  • Abschluss des Studiums Veterinärmedizin an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären
    Bildungseinrichtung
  • Abgelegte Tierärztliche Physikatsprüfung bzw. amtstierärztliche Ausbildung von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse des österreichischen Veterinär- und Lebensmittelwesens
  • Kenntnisse des österreichischen Verwaltungswesens
  • Fundierte IT-Anwenderkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Rechtsverständnis für einschlägige EU-Rechtsmaterie und nationale Bestimmungen (LMSVG, TSG, VEVO, etc.)
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten sowie analytisches und vernetztes Denken
  • Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit, Teamgeist, Einsatzbereitschaft und
    Sozialkompetenz
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsspielraum
  • Standort in 1220 Wien, Spargelfeldstraße 191
  • Anstellungsbeginn ab 01.09.2021

Das kollektivvertragliche Mindestbruttojahresgehalt für diese Funktion beträgt bei Vollbeschäftigung mindestens EUR 47.215,--. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Ausbildung und Erfahrung.

Ihre Ansprechpartnerin, Isabella Brunner-Cseh, BA, freut sich über Ihre Online-Bewerbung.
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Website www.ages.at und folgendem Video:

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 339 Abteilungsleitung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Abteilungsleitung Jobs in Wien per E-Mail