Ärztlicher Leiter (m/w/d) Onkologisches Rehabilitationszentrum

  • Sankt Veit im Pongau
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 22.11.2021

Ärztlicher Leiter (m/w/d) Onkologisches Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Das Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau, eine Einrichtung der VAMED-Gruppe, umfasst das Onkologische Rehabilitationszentrum für Erwachsene und die Kinder- und Jugendlichen Rehabilitation „Leuwaldhof".

Wir suchen für unser Onkologisches Rehabilitationszentrum für Erwachsene aufgrund Altersnachfolge eine Ärztliche Leitung, die unser interdisziplinäres, hoch motiviertes und qualifiziertes Rehabilitationsteam führt und unsere Rehabilitationskonzept weiterentwickelt.

Das Onkologische Rehabilitationszentrum für Erwachsene umfasst 120 Betten und ist das größte onkologische Rehabilitationszentrum Westösterreichs.

Die Klinik liegt auf der Sonnenterrasse Salzburgs im heilklimatischen Kurort St. Veit im Pongau umgeben von einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten.

Die Klinik führt seit dem Jahr 2016 wissenschaftliche Studien zur Outcome Forschung durch und leistet nachweislich einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der rehabilitativen Versorgung von onkologischen Patienten in Österreich.

Neben dem Onkologischen Rehabilitationszentrum für Erwachsene werden seit 2018 Kinder und Jugendliche mit hämato-onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie Erkrankungen des Stoffwechselsystems und des Verdauungstraktes im baulich angrenzenden Kinder- und Jugendlichen Rehabilitationszentrum „Lauwaldhof" betreut.

Ihre Herausforderung:

  • Eigenverantwortliche medizinische und organisatorische Leitung des ärztlichen und therapeutischen Rehabilitationsteams
  • Mitglied der Klinikleitung
  • Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste, Patienten und Mitarbeiter ist uns wichtig. Daher ist eine vorhandene Covid-Impfung oder eine Bereitschaft dazu von Vorteil
  • Verantwortung für die gesetzeskonforme Durchführung und Dokumentation aller diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen
  • Aktive Weiterentwicklung des Behandlungskonzepts
  • Interesse an Outcome-Forschung im Bereich der Rehabilitation
  • Repräsentation des Rehabilitationszentrums, Durchführung von Vortragstätigkeiten, aktive Kontaktpflege zu Zuweisern und Kostenträgern
  • Sicherstellung der Qualitätssicherung
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiterkompetenzen und Fortbildung des medizinischen und

therapeutischen Teams

  • Aktive Mitarbeit in der Patientenversorgung und Bereitschaft zur Leistung von Nacht-diensten im Bedarfsfall
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen der Onkologischen Rehabilitation für Erwachsene und der Kinder- und Jugendlichen Rehabilitation

Ihr Profil:

  • Facharzt für Innere Medizin und Additivfach Hämatologie und Onkologie

Ausgeprägtes Interesse an Rehabilitation

  • Erfahrung als leitender Arzt einer internistisch-onkologischen Abteilung oder einer Rehabilitationseinrichtung von Vorteil
  • Information und Aufklärung zur Impfung ist uns wichtig, daher Covid-Impfung von Vorteil
  • Fachlich überzeugende und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Engagement, Kollegialität und der Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sowie Bereitschaft zur konstruktiven, lösungsorientierten und interdisziplinären Zusammenarbeit und Freude an der externen Kommunikation.
  • Hohe soziale und fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit

Ihr Einsatzort:

  • St. Veit im Pongau / Salzburg

Unser Angebot:

  • Für diese Position ist ein marktkonformes Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.
  • Langfristige und interessante Tätigkeit mit Zukunftspotential
  • Tätigkeit bei VAMED als einem der führenden Rehabilitationsanbieter Europas und Möglichkeit des Austausches mit anderen VAMED Rehabilitationseinrichtungen
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem innovativen, kollegialen Team
  • Flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle möglich (persönliche und familiäre Erfordernisse können in der Dienstplanung berücksichtigt werden)
  • Die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Expertise, z.B. durch Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, ist für uns selbstverständlich.
  • Möglichkeit zur Mitarbeit & Weiterentwicklung bei wissenschaftlichen Studien zur rehabilitativen Outcome Forschung
  • Dienstbeginn nach Absprache

Information COVID-19

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen! VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

Jetzt bewerben

VAMED Management & Service GmbH
Sterngasse 5
1230 Wien
Österreich
www.vamed.com