Assistenz des Managements

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH ist ein gemeinwirtschaftlich orientiertes Unternehmen im Eigentum des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie. Unser Ziel ist es neue Technologien und Entwicklungen im Bereich Mobilität und Verkehr für die Gesellschaft nutzbar zu machen und die Mobilität der Zukunft damit zu optimieren. Um dieses Ziel zu erreichen treten wir als Schnittstelle zwischen Politik, Industrie und Forschung auf und vernetzen die relevanten Stakeholder auf nationaler und internationaler Ebene.

Assistenz des Managements (w/m/d)

32 bis 40 Wochenstunden

> Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Managements bei der Konzeption und Aufbereitung von thematischen wie strukturellen Belangen und Aufgaben
  • Planung, Durchführung und Koordination von unternehmensinternen Projekten und Prozessen
  • Entwicklung von neuen Aufgaben- und Tätigkeitsschwerpunkten gemeinsam mit dem Management
  • Schnittstellenfunktion für relevante inhaltliche Belange des Management-Teams, sowohl nach innen als auch zu externen Stakeholdern
  • Konzeptentwicklung für strategische Belange und Entscheidungsvorbereitung für das Management
  • Vorbereitung und organisatorische Koordination von Workshops und Besprechungen
  • Protokollführung bei Meetings o.ä.
  • Übernahme von Controlling-Tätigkeiten sowie Wahrnehmung operativer Aufgaben für das Management

> Dein Profil

  • Akademischer Abschluss in einem einschlägigen Masterstudium mit Verkehrs- und/oder Mobilitätsbezug (bspw. Raumplanung & Raumordnung, Energie- & Transportmanagement, Energie- & Umweltmanagement, Integrative Stadtentwicklung, Verkehrsplanung) oder Innovationsmanagement mit Technologiebezug
  • Mindestens 2 bis 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Hohe Affinität zu Innovationsthemen
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksweise (Deutsch und Englisch)
  • Analytische Kompetenzen und hoher Grad an Selbstorganisation
  • Einsatzbereitschaft sowie eigenverantwortlicher, strukturierter und genauer Arbeitsstil

> Unser Angebot

  • Ein Beschäftigungsverhältnis mit abwechslungsreichen und vielseitigen Tätigkeiten in einer modernen und wachsenden ExpertInnen-Organisation mit einem Beschäftigungsausmaß von 32 bis 40 Wochenstunden
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung durch unser Gleitzeitsystem sowie Option zu Homeoffice nach Vereinbarung
  • Freiwillige Sozialleistungen, Gleitzeit sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in der Nähe des Augartens mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • Ein Mindestgehalt für 40 Wochenstunden ab EUR 2.500,- brutto mit Bereitschaft zur Überzahlung aufgrund vorhandener Berufserfahrung sowie zusätzlicher Qualifikationen

Fühlst du dich von dieser herausfordernden Aufgabe angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung mit ausführlichem CV, Referenzen und Foto. Bei gleicher Qualifikation werden weibliche Kandidaten bevorzugt. Gerne gewähren wir auch WiedereinsteigerInnen und älteren DienstnehmerInnen eine Chance! Schicke deine Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per eMail an folgende Adresse: recruiting@austriatech.at

AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH
Hilde Cernohous-Ghafour BA MA
Leitung Personal und Organisationsentwicklung
Raimundgasse 1/6, 1020 Wien | Telefon: +43 1 26 33 444 26
Web: www.austriatech.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Assistenz Jobs in Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt) per E-Mail