Spezialist Taxonomy & Datenmodellierung (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Spezialist Taxonomy & Datenmodellierung (w/m/d)

Die UniCredit Bank Austria ist die führende Bank in Österreich und Teil des UniCredit-Netzwerks. Wir sind eine moderne Universalbank und bieten Leistungen und Produkte für Privatkunden, Klein- und Mittelbetriebe, Private-Banking-Kunden, Großunternehmen und für die öffentlichen Hand an. Und wir investieren konsequent in die Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Abteilung 8391 Accounting & Regulatory Reporting Requirements ist für die Umsetzung von Anforderungen aus den Bereichen aussichtsrechtliches und statistisches Meldewesen (u.a. COREP, OeNB-Datenmodell) sowie Finanzdatenmeldungen (u.a. FINREP, Asset Encumbrance) verantwortlich.

Das erwartet Sie bei uns

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n kommunikationsstarke/n Spezialist:in für Taxonomy & Datamodellierung mit Schwerpunkt Accounting.

  • Mitarbeit bei Projekten (Anforderungsanalyse, Verfassung von Business Requirments, Test)
  • Ansprechpartner für verschiedene Stakeholder im Bereich Accounting, Regulatory Reporting, Data Office und UnicreditServices
  • Analyse / Klärung von inhaltlichen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit div. Stakeholdern (Intern, Holding, OeNB)
  • Support der monatlichen Meldungsproduktion (Ad-Hoc Analysen, Fehlerbehebung)

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Accounting von Vorteil
  • UGB/IFRS-(Bank-) Bilanzierungskenntnisse mit ca. 3-5 Jahren Erfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse über Bankwesen (Produkte, Prozesse)
  • Denken in und Arbeiten mit fachlichen (Daten-) modellen
  • Interesse an fachlich-technischen Aufgabenstellungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem zertifizierten familienfreundlichen Arbeitgeber, wo Sie die Zukunft aktiv mitgestalten
  • Remote Work im Homeoffice bzw. Smart Working am neuen Austria Campus
  • Ein durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägtes Arbeitsklima
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten und eine Vielzahl an freiwilligen Sozialleistungen
  • Exklusive Vergünstigungen in der größten Betriebskantine Europas und vieles mehr
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile (Vergünstigungen, Prämien)
  • Attraktive Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Barrierefreiheit
  • Health Center sowie viele Freizeitmöglichkeiten am Kaiserwasser
  • Kindergarten am Austria Campus mit reserviertem Platzangebot für Mitarbeiter
  • Zentrale Lage des Austria Campus mit direkter Anbindung zur Schnell-/Regionalbahn, U1 und U2
  • Angebot von vergünstigten bzw. kostenlosen Bankprodukten
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt liegt bei 51.800 Euro brutto jährlich. Die tatsächliche Einstufung erfolgt auf Grundlage Ihrer fachlichen Qualifikation.

Nach unserem internationalen Motto „One Bank, One UniCredit" sehen wir die Diversität unserer Mitarbeiter als eine wertvolle Ressource. Unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Herkunft, Alter, oder religiöser Überzeugung - wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
join life @ UniCredit and #DoWhatMatters

Bewerbungsdetails

Einsatzort:

Wien

Eintrittsdatum:

ab sofort

Befristung:

Unbefristet

Beschäftigungsgrad:

Vollzeit

Kontakt:

HR Recruiting - recruiting@unicreditgroup.at

Bewerbung:

https://www.bankaustria.at/karriere.jsp

Referenzcode:

AT-EXT-51839156-20210525-140602-DE

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 48 Datenmodellierung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Datenmodellierung Jobs in Wien per E-Mail