Vice President “Corporate Engineering” (m/w/d)

  • Amstetten
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 11.6.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Die Schalungstechniker.

Vice President "Corporate Engineering" (m/w/d)

Josef-Umdasch-Platz, 3300 Amstetten, Österreich • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka Group entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 6.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz. Durch unsere bald 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern - in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

Stellenbeschreibung

Als Mitglied des Doka-Führungsteams zuständig für den Bereich Corporate Engineering, sind Sie für eine unserer Doka-Kernkompetenzen verantwortlich und sichern damit unsere Wettbewerbsfähigkeit und die Umsetzung unserer Doka-Strategie.

In dieser Funktion sind Sie sind für die strategische Ausrichtung des Bereiches Corporate Engineering zuständig und berichten direkt an das Executive Board (COO).

Aufgaben:

  • Globale Gesamtverantwortung für den Bereich Engineering
    (Fachliche Führung von über 1.000 Mitarbeitern)
  • Aussteuerung und Optimierung der weltweiten Engineering-Kapazitäten
  • Ausbau der notwendigen Kompetenzen und Sicherstellung von Best Practice Sharing innerhalb der globalen Organisation
  • Nutzung der Potenziale der Digitalisierung, u.a. die Forcierung des Einsatzes der zukunftsweisenden BIM Technologie und digitaler Services innerhalb der Doka-Organisation
  • Gestaltung des Engineering - Arbeitsplatzes der Zukunft und der dazu notwendigen Prozesse
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Corporate Engineering-Strategie, Festlegung klarer Ziele und der notwendigen Maßnahmen
  • Proaktive Zusammenarbeit mit dem Linienmanagement innerhalb der Area-Organisationen
  • Initiierung von Personalentwicklungsmaßnahmen

Qualifikationen

Wir wenden uns für diese Führungsposition an begeisterungsfähige Persönlichkeiten mit sehr guten technischen Kenntnissen, einer hohen Kunden- und Marktorientierung sowie unternehmerischer Denkweise und hoher Eigeninitiative.

Sie verfügen über ein Führungsverständnis mit ausgeprägter Selbstreflexion sowie die Fähigkeit, Stärken bzw. Potenziale von Menschen zu identifizieren und zu fördern. Sie überzeugen durch folgende Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität/FH) mit umfangreicher Berufserfahrung idealerweise im Bereich Schalungstechnik oder vergleichbaren Industrien.
  • Fundierte Erfahrung in der Baubranche sowie in der Schalungstechnik oder vergleichbaren Industrien mit ausgeprägten Markt- und Wettbewerbskenntnissen
  • Langjährige Führungserfahrung in einem global agierenden Industrieunternehmen
  • Resilienz, Umsetzungsstärke sowie eine strategische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Unternehmerische Kompetenz in Verbindung mit Umsetzungsstärke und der Fähigkeit Prozesse, nicht nur zu verstehen, sondern nachhaltig optimal zu gestalten und erklären zu können.
  • Internationale Denkweise gepaart mit der Fähigkeit, komplexe Themen zu verstehen und zielgruppenorientiert zu kommunizieren
  • Hohe Leadership- und Kommunikationsfähigkeit, gekennzeichnet durch einen integrativen Führungsstil, der die Unternehmenskultur nachhaltig mitgestaltet
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Zusätzliche Informationen

Für weitere Informationen stehen Kurt König oder Claudia Petuely gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Das jährliche Bruttomindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) 72.432,92 EUR. Für diese Position wird ein marktkonformes Gehalt geboten, welches sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert.

Jetzt bewerben

Doka Group | Josef Umdasch Platz 1 | 3300 Amstetten
www.doka.com | www.linkedin.com/company/doka | www.facebook.com/dokacom
A company of the Umdasch Group.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 7 Corporate Jobs in Amstetten anzeigen

Erhalte Corporate Jobs in Amstetten per E-Mail