Projektassistenz/Bilanzbuchhalter*in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Paris Lodron-Universität Salzburg ist mit 2.800 Beschäftigten eine der größten Arbeitgeberinnen der Stadt Salzburg. Als moderne Lehr- und Forschungsstätte bietet sie sehr gute Voraussetzungen für Karrieren in wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Berufsfeldern. An der Abteilung Rechnungswesen ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Projektassistenz/Bilanzbuchhalter*in

GZ A 0062/1-2021

Diese Stelle soll federführend bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen im Rechnungswesen sowie der Erstellung von (Quartals)Abschlüssen mitwirken

  • Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich
  • Beschäftigungsdauer: unbefristet
  • Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40
  • Arbeitszeit: Montag bis Freitag nach Vereinbarung

Aufgabenbereiche

  • Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen im Rechnungswesen
  • Durchführung von Buchhaltungs- und Bilanzierungstätigkeiten
  • eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Controlling
  • Erstellung von Analysen und Abrechnungen mittels Excel-Auswertungen
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen inkl. Protokollführung

Anstellungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium erwünscht
  • Bilanzbuchhalterprüfung oder ähnliche Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen
  • SAP-Kenntnisse (insbesondere in den Modulen FI, FIAA, und CO)
  • sehr gute Kenntnisse im österreichischen Steuerwesen, insbesondere Umsatzsteuer

Erwünschte Zusatzqualifikation

  • sehr gute Excel-Kenntnisse

Gewünschte persönliche Eigenschaften

  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Serviceorientierung, Engagement, Belastbarkeit und Motivation

Das monatliche Mindestentgelt beträgt EUR 2.711,90 brutto (14× jährlich), 40 Wochenstunden, Verwendungsgruppe IVa, des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer*innen der Universitäten und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. +43/662-8044/2300 gegeben.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Geschäftszahl GZ A 0062/1-2021 an bewerbung@sbg.ac.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 13 Bilanzbuchhalter Jobs in Salzburg (Stadt) anzeigen

Erhalte Bilanzbuchhalter Jobs in Salzburg (Stadt) per E-Mail