Hochschullehrer*innen (Pycholog*innen / Klinische Sozialarbeiter*innen)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Als Teil des Regional University Network - Europäische Universität (RUN-EU) - eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen - begleiten wir aktuell rund 1.600 Studierende und leisten einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit erweitert sein Team. Zur Besetzung gelangen Stellen als

Hochschullehrer*innen (Pycholog*innen / Klinische Sozialarbeiter*innen)

mit Karriereoption Professur (FH)

Kennziffer 472

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Soziales und Gesundheit suchen wir Sie als ausgewiesene*r Psycholog*in oder Sozialarbeiter*in mit Tätigkeitsschwerpunkt Lehre im Bachelor Gesundheits- und Krankenpflege sowie unterstützend in den Studiengängen der Sozialen Arbeit. Neben der Lehre leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Fachbereichs und führen ergänzend Forschungs- und/oder Transfertätigkeiten durch.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Psychologie oder Sozialer Arbeit
  • Mind. 3-jährige Berufspraxis in einem relevanten Handlungsfeld der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Zusatzqualifizierung als Klinische*r Psycholog*in / Sozialarbeiter*in von Vorteil
  • Erste Lehrerfahrung im Hochschulbereich bzw. im gleichwertigen hochschuladäquaten Umfeld
  • Freude an der Wissensvermittlung und an der Begleitung und Förderung von Studierenden
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Promotion oder vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten eine attraktive und vielseitige Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden Team, moderne Arbeitsund Forschungsausstattung, flache Hierarchien, kollegiale Unternehmenskultur, Verantwortung und Handlungsspielraum sowie flexibles Arbeiten. Familienfreundliche Rahmenbedingungen und die hohe Lebens- und Freizeitqualität der Region ergänzen das Angebot.

Die Stellen sind bevorzugt in Vollzeit zu besetzen. Teilzeitoptionen sind möglich. Das Jahresbruttogehalt richtet sich nach Qualifikation und Erfahrung und wird im Einzelnen festgelegt, ausgehend von einem Mindestentgelt von EUR 59.500,00 brutto bei Vollzeitanstellung (gesetzlich verpflichtende Angabe). Die Verleihung einer Professur erfolgt losgelöst vom Dienstvertrag entsprechend der Satzung der FH Vorarlberg (www.fhv.at).

Das ausführliche Stellenprofil finden Sie hier zum Download.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2021. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Lehrevaluationen) über unser Bewerbungsportal.

Fachhochschule Vorarlberg GmbH
CAMPUS V, Hochschulstraße 1, A-6850 Dornbirn