Dipl. KinderkrankenpflegerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Dipl. KinderkrankenpflegerInnen

Soziales, Jugend und Familie/Jugendgesundheit und Schulsozialarbeit

Entlohnung: Funktionslaufbahn 14, Mindestbruttogehalt EUR 1.733,00
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit 25 Wochenstunden
Dienstverhältnis: Dienstverhältnis nach ABGB

Ihre Aufgaben

Schulärztliche Assistenz:

  • Terminkoordination, Organisation und Unterstützung bei den schulärztlichen Untersuchungen der SchülerInnen
  • Eigenständige Durchführung von Teilen der Schuluntersuchungen, wie Hör- und Sehtests, Gewichts- und Größenkontrolle, Blutdruckkontrolle
  • Verwaltung und Archivierung der schulärtzlichen Akten
  • Organisation und Assistenz bei gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • administrative Aufgaben, Beantwortung telefonischer Anfragen und von E-Mails

Betreuung einer Eltern-, Mutterberatungsstelle:

  • Information und Beratung der Eltern in allgemeinen und spezifischen Fragen der Pflege, Ernährung, Betreuung und Erziehung von Säuglingen und Kleinkindern, Gewichts- und Größenbestimmung der Säuglinge
  • Beratung von stillenden Müttern über Stillverhalten, Anlegetechniken, Stillen und Bindung
  • Hausbesuche bei Linzer Familien mit Säuglingen
  • Förderung eines Erfahrungsaustausches zwischen den Eltern mit beratender und klärender Mitarbeit
  • Durchführung der für den Betrieb notwendigen administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Diplom Kinderkrankenpflege
  • IBCLC/Basisseminar Stillen wünschenswert
  • gute IT-Kenntnisse
  • Empathie und eine ruhige, wertschätzende Umgangsweise mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern
  • Flexibilität, Entscheidungskompetenz, Selbstständigkeit
  • psychische Belastbarkeit in Stresssituationen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten, gute Umgangsformen

Anstellungserfordernisse

  • gesundheitliche Eignung
  • einwandfreies Vorleben
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem großen, dynamischen Unternehmen
  • interessante und umfassende Weiterbildungsangebote
  • ein Arbeitsplatz, der lebensphasenorientiert Ihre Work-Life-Balance unterstützt
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sicheren und teamorientierten Arbeitsumfeld

Auswahlverfahren

  • Vorauswahl, Vorstellungsgespräche

Im Sinne des vom Linzer Gemeinderat beschlossenen Frauenförderprogramms werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen.

Bitte übermitteln Sie folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Diplomzeugnis

Ihre Bewerbung kann nur dann berücksichtigt werden, wenn die Unterlagen vollständig sind.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Mag.a Karin Kaiser (0732 7070-2648), Soziales, Jugend und Familie/Jugendgesundheit und Schulsozialarbeit, zur Verfügung.

Bewerbungsende
25.05.2021

Jetzt bewerben!

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Abteilung Personalauswahl und -entwicklung
Hauptplatz 1, 4041 Linz, +43 732 7070 0
www.linz.at/jobs

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2368 Jobs anzeigen

Erhalte Jobs in Linz per E-Mail