Embedded Software Entwickler (m/w/d) - im Bereich Medizintechnik/Life Science

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Auftraggeber entwickelt minimal-invasive Techniken zur intrakoporalen Blutreinigung. Mit diesem Ansatz sollen bestehende traditionelle extrakorporale Technologien ergänzt und neue Therapieangebote für Patienten mit akuten oder chronischen Organfunktionsstörungen angeboten werden. Für eine erfolgreiche Umsetzung dieser Projekte arbeitet das bestehende Team in der Entwicklung und Umsetzung eng mit Wissenschaftlern aus dem universitären Bereich und mit industriellen Partnern zusammen. Das hoch qualifizierte, bereits bestehende Team aus technischen Entwicklern und klinischen Wissenschaftlern braucht Verstärkung, um diese modernen, innovativen Methoden zur minimal-invasiven Blutreinigung zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen.

Embedded Software Entwickler (m/w/d) - im Bereich Medizintechnik/Life Science

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung, Implementierung, Testung von Embedded Software für Microcontroller-basierte Steuerungen im Bereich Medizintechnik
  • Erstellung entsprechender Entwicklungsdokumentation lt. definiertem Entwicklungsprozess sowie ggf. Machbarkeitsstudien
  • Mitgestaltung der Software-Architektur
  • Mitgestaltung der Hardware
  • Enge Abstimmung mit dem gesamten Entwicklungsteam

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Software Engineering, Medizinische Informatik, Embedded Systems, Medizintechnik, Elektronik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in gängigen Sprachen C/C++
  • Erfahrung mit STM32 Microcontroller
  • Erfahrung mit medizinischen Produkten von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Persönlichkeit:

  • Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • Selbstständiger Arbeitsstil
  • Innovativ
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit

Ihre Perspektive:

  • Attraktives Gehaltsschema
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Angenehmes, kollegiales Betriebsklima
  • Spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld

Das vorgesehene Jahresbruttoeinkommen dieser Position liegt bei EUR 49.000,-. Ein Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung angepasstes Entgelt ist aber selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie Teammitglied eines jungen, dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmens werden, dann schicken Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des Codes an unsere P&P Personalberaterin, Frau Mag. Marlies Brunner (m.brunner@pendlpiswanger.at), die Ihnen vollste Diskretion garantiert. Code: „S2450".

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Partner Thomas Kurz
Michael-Walz-Gasse 37 5020 Salzburg
+43 (662) 45 60 50 12

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 39 Embedded Software Entwickler Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Embedded Software Entwickler Jobs in Wien per E-Mail