Produktentwickler (m/w/d) medizintechnische Geräte

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Produktentwickler (m/w/d)_medizintechnische Geräte

Ihr Einsatzort: Schönau an der Triesting

Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für PatientInnen; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage.

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein Team von mehr als 5.300 MitarbeiterInnen weltweit.
  • Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens.
  • Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven.

Wie Sie sich bei uns einbringen

  • Mitarbeit bzw. Leitung von Entwicklungsprojekten für aktive Medizinprodukte
  • Dokumentation im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems / Einhaltung der Qualitätsanforderungen in Entwicklungsprojekten
  • Enge Zusammenarbeit mit Anwendern bzw. externen Anbietern und Entwicklungsdienstleistern
  • Entwicklung von Prüfverfahren
  • Erarbeitung von Produktinnovationen sowie Weiterentwicklung von bestehenden Therapiesystemen und deren Komponenten insbesondere auch von softwaregesteuerten Testsystemen
  • Entwicklung gemäß Design Control Prozessen inkl. Designverifizierungen und Designvalidierungen

Was Sie mitbringen

Wir wenden uns an Personen mit abgeschlossener (Fach-)Hochschulausbildung Fachrichtung Mechatronik, Biomedical Engineering, Elektrotechnik, Informatik oder gleichwertiger einschlägiger Erfahrung.
Des Weiteren bringen Sie mit:

  • Berufserfahrung in der Entwicklung von medizintechnischen Produkten insbesondere von aktiven Medizinprodukten
  • Software Entwicklungskenntnisse inkl. dem Umgang mit Entwicklungsumgebungen und deren Tools vorzugsweise für Embedded Systems
  • Grundkenntnisse für die Konstruktion mit CAD Systemen und deren Überleitung auf 3D-Drucker, Solid Edge bevorzugt
  • Projektmanagement Kenntnisse von Vorteil
  • Bewusstsein über die Notwendigkeit der Dokumentation der Entwicklungsleistungen nach den hohen regulatorischen Anforderungen
  • Medizinisches Grundwissen und erste Erfahrungen in der Anwendung relevanter Normen (z.B. DIN EN ISO 13485, MDR, 60601) sowie ein gutes allgemeines technisches Verständnis
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Vielseitig interessierte und offene Persönlichkeit mit hoher Problemlösungskompetenz, Teamgeist, Hands-on Mentalität

Warum Sie sich für L&R entscheiden

  • Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance.
  • Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in einer ausgewogenen Balance zu halten? Uns auch. Wir finden das passende Modell.
  • Aus- und Weiterbildung steht nicht nur auf unserer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.

Wir möchten Sie kennenlernen

Für diese Vollzeitposition bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 42.000 ,- an.
Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.
Lassen Sie uns darüber sprechen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Online- Portal.

Ihr Kontakt:
Gamze Altuntas
Lohmann & Rauscher GmbH
Johann-Schorsch-Gasse 4
Tel: +43 (1) 57670 - 0

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Produktentwickler Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Produktentwickler Jobs in Niederösterreich per E-Mail