Machine Vision Expert - Entwickler im Bereich der optischen Prüftechnik (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Shape the Future!

Sie lieben Herausforderungen? Sie wollen das Unternehmen proaktiv mitgestalten? Sie finden Technik extrem spannend? Willkommen in der Welt von SKF, dem Weltmarktführer im Bereich Wälzlager- und Antriebstechnik!

Wir verstärken unser Team im Bereich Quality Technology (QT) am Standort Steyr mit einem

Machine Vision Expert -
Entwickler im Bereich der optischen Prüftechnik (m/w/d)

Quality Technology (QT) ist das Entwicklungs- und Kompetenzzentrum für Messtechnik und Qualitätskontrolle innerhalb der SKF Gruppe, und somit für die weltweite Standardisierung und Qualitätssicherung der SKF-Endprodukte mitverantwortlich. QT entwickelt und liefert Messmaschinen und Technologien, mit denen Wälzlager und deren Einzelkomponenten vermessen, geprüft und klassifiziert werden können. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Geräusch- und Vibrationsmessung, Rundheits- und Welligkeitsanalyse, zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen, optischer Prüfung, Dimension-, Form- und Koordinatenmessung sowie in der Fettprüfung.
Genauere Informationen finden Sie unter: [http://www.skf.com/group/products/testmeasuring- equipment/index.html](http://www.skf.com/group/products/testmeasuring- equipment/index.html).

Erhöht das Ihren Pulsschlag?

  • Sie arbeiten in Entwicklungsprojekten im Bereich der optischen Prüftechnik für den gesamten SKF Konzern mit.
  • Sie sind zuständig für die Auslegung und Implementierung geeigneter Prüfmethoden für die automatisierte Sichtprüfung im industriellen Umfeld.
  • Sie führen Machbarkeitsstudien von optischen Prüfaufgaben (im Haus oder gemeinsam mit externen Lieferanten) durch.
  • Sie screenen und evaluieren neue Technologien und geeignete Lieferanten.
  • Sie sind innovativ und offen für Neues? Wir auch!

Passen wir zusammen?

  • Wir sind international, vereinen Wertschätzung mit High-Performance und bieten umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir leben und lieben Technik und bieten die Möglichkeit, an einem innovativen und dynamischen Fertigungsstandort Wesentliches zu bewegen.
  • Sie verfügen über TU/FH-Background (vorzugsweise Physik) oder mehrere Jahre Berufserfahrung bzw. praktische Kenntnisse im Bereich Bildverarbeitung sowie Erfahrung mit der Auslegung und dem Aufbau und Testen von optischen Systemen (Kamera, Beleuchtung, Optiken).
  • Sie besitzen Erfahrung mit kommerziellen Machine-Vision-Systemen (Keyence, Cognex, Wenglor, …) bzw. im Umgang mit industriellen Bildverarbeitungsbibliotheken (OpenCV, Halcon, …)
  • Sie haben kreative Ideen im Blut, eine Hands-on-Mentalität in Ihren Genen und kommunizieren auf Deutsch und in Englisch.
  • Sie sind Teamplayer und denken nicht in Problemen, sondern in Lösungen.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit, wie auch über gutes Standing.

Das Mindestgrundgehalt der Position liegt lt. Kollektivvertrag der metalltechnischen Industrie bei EUR 3.439,42 brutto pro Monat. Die Höhe der Überzahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Ihre Bilanz: Sie wollen bei uns durchstarten? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!

Jetzt bewerben!

SKF Österreich AG
z.Hd. Frau Sabine Pichler
Seitenstettner Straße 15, 4400 Steyr
sabine.pichler@skf.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Prüftechnik Jobs in Steyr anzeigen

Erhalte Prüftechnik Jobs in Steyr per E-Mail