Wirtschafts- oder Sozialwissenschafterin bzw. Wirtschafts- oder Sozialwissenschafter für die Arbeitsmarktstatistik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Statistik Austria sucht für den Bereich "Arbeitsmarkt und Bildung" in der Direktion BEVÖLKERUNG eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n)

Wirtschafts- oder Sozialwissenschafterin bzw. Wirtschafts- oder Sozialwissenschafter für die Arbeitsmarktstatistik

Aufgaben:

  • Vertiefende empirische Analysen zu Fragestellungen der Arbeitsmarktforschung und zum Übergang von der Ausbildung in die Erwerbstätigkeit
  • Aufbereitung und Verknüpfung arbeitsmarktbezogener Mikrodaten nach analytischen Gesichtspunkten
  • Mitarbeit bei arbeitsmarktbezogenen Projekten (u.a. Erwerbskarrierenmonitoring, Absolventinnen- bzw. Absolvententracking, bildungsbasierte Erwerbsverläufe)
  • Konzeption und Erstellung von Publikationen sowie Präsentationen zum Themengebiet Arbeitsmarktstatistik

Anforderungen:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) vorzugsweise in Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Soziologie oder Psychologie
  • Kenntnisse in und Interesse an den Themengebieten Erwerbstätigkeit, Arbeitsmarktstatistik allgemein sowie Bildungsstatistik
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse und fundierte Programmiererfahrung mit den statistischen Programmpaketen R, SAS oder STATA; SQL-Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrungen im Datenmanagement und in der longitudinalen Analyse von Mikrodaten
  • Erfahrungen in der wissenschaftlichen Aufbereitung, Analyse, Publikation und Präsentation empirischer Daten
  • Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischen Wissens und einschlägiger Analysemethoden
  • Fähigkeit zum teamorientierten Arbeiten; Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick

Angebot:

  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Selbständiges und kreatives Entwickeln von Lösungen
  • Team- und projektorientiertes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto EUR 3.145,71.

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantworten Ihnen gerne:
Frau Mag. Dr. Matea Paškvan +43 1 711 28-7326 und
Frau Mag. Cornelia Moser +43 1 711 28-7176

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Sozialwissenschafterin Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Sozialwissenschafterin Jobs in Wien per E-Mail