Assistent*in: Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Assistent*in: Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Teilzeit (für 25 bis 30 Stunden); Arbeitsbeginn: ab 24.05.2021; Einsatzort: Salzburg, Salzburg-Umgebung

Jugend am Werk Salzburg ist ein aufstrebendes Unternehmen, das 2014 als Tochter der Jugend am Werk Steiermark gegründet wurde. Unsere Kundinnen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf in beruflichen, sozialen und persönlichen Lebensfragen. Wir setzen uns für Chancengleichheit unserer Kundinnen in der Gesellschaft ein. Wir entwickeln und adaptieren unser breit gefächertes Leistungsangebot passgenau und den individuellen Bedürfnissen unserer Kund*innen entsprechend.

Für unsere Kundinnen sind wir ein innovativer und professioneller Partner, auf den sie sich jederzeit verlassen können. Wir leben mit unseren Kundinnen Partnerschaften auf Basis eines ganzheitlichen Menschenbildes und begegnen ihnen stets empathisch und mit persönlicher Wertschätzung.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir Mitarbeiterinnen, die diese Einstellung teilen als Assistentin in der Persönlichen Assistenz am Arbeitsplatz (PAA) für Menschen mit Behinderungen für 25 bis 30 Wochenstunden. Arbeitsbeginn ist ab 24.05.2021, Arbeitsort ist die Stadt Salzburg bzw. Salzburg-Umgebung.

Hauptsächliche Zielsetzungen der Funktion: Durch die Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz soll eine qualitative und quantitative Steigerung der Teilhabe von jenen Frauen und Männern mit Behinderung am allgemeinen Arbeitsmarkt oder zur Absolvierung einer Ausbildung sichergestellt werden, welche auf Grund ihrer Beeinträchtigung personelle Unterstützung zur selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Gestaltung ihres Arbeitslebens bzw. ihrer Ausbildung benötigen.

Inhaltliche Hauptaufgaben/Verantwortungsbereiche

  • Begleitung am Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstelle bzw. Ausbildungsort
  • Begleitung bei dienstlichen Verpflichtungen außerhalb des Arbeitsplatzes (z.B. Besuch von Veranstaltungen)
  • Unterstützungstätigkeiten manueller Art bei Dienstverrichtung oder während der Ausbildungszeit (z.B. Ablage von Unterlagen, Kopiertätigkeit)
  • Assistenz bei der Körperpflege während der Dienst- oder Ausbildungszeit
  • Sonstige behinderungsbedingt erforderliche Assistenzleistung (z.B. Hilfe beim Ein- und Aussteigen aus oder in das KFZ, An-/Auskleiden der Jacke, Hilfe beim Mittagessen etc.)

Erforderliche Kenntnisse und Kompetenzen:

  • Erfahrung im Bereich der persönlichen Assistenz erwünscht
  • Empathie mit Menschen vor allem in Ausnahmesituationen
  • Organisatorische Fähigkeiten und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Gute Abgrenzungs- und Reflexionsfähigkeit
  • Führerschein B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen stabilen Arbeitsplatz in einem krisensicheren Unternehmen.
  • Einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten sowie einen Platz in unserem motivierten und sympathischen Team.
  • Selbstständiges Handeln mit der Möglichkeit zur Absprache und Rückendeckung durch die Teamleitung.
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege.
  • Supervision (bezahlt und Arbeitszeit), Fortbildung (Teilw. Bezahlt und Arbeitszeit)
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten (im Rahmen der Projekterfordernisse).

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen. Besonders ermutigen möchten wir Personen mit Berufs- und Lebenserfahrung, die bereits einiges erlebt und gemeistert haben und dadurch eine gewisse Gelassenheit entwickelt haben.

Einsatzort: Stadt Salzburg, Salzburg-Umgebung

Gehalt: Gemäß SWÖ-KV Verwendungsgruppe 4 mind. 1.965,70 EUR auf Vollzeitbasis. Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von Ausbildung und Vordienstzeiten.

Bewerbungen bitte an: Jugend am Werk Salzburg, Dipl.Soz.Beh. Carina Grabmüller, Pädagogische Leitung, Tel. +43/664/8000 6 8013, E-Mail: carina.grabmueller@jaw-salzburg.at

Jugend am Werk Salzburg
Dipl.Soz.Beh. Carina Grabmüller, Pädagogische Leitung,
Tel. +43/664/8000 6 8013,
E-Mail: carina.grabmueller@jaw-salzburg.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 12 Persönliche Assistenz Jobs in Salzburg Salzburg-Umgebung anzeigen

Erhalte Persönliche Assistenz Jobs in Salzburg Salzburg Umgebung per E-Mail