Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für den Bereich Koronarangiographie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:

Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für den Bereich Koronarangiographie

JobID: 4358

Dauerverwendung*, Voll- und Teilzeit mind. 30 Wochenstunden

Aufgabeninhalte:
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pfleger leisten im Bereich Koronarangiographie durch ihre Assistenztätigkeit für das ärztliche Personal bei hochkomplexen Eingriffen einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Interventionen. Neben Angiographien in unterschiedlichen Körperregionen (inkl. Stentimplantation, Ballondilatation, etc.) werden Herzschrittmacher und Herzklappen implantiert und etliche weitere Behandlungsverfahren auch im Hybrid-OP durchgeführt.

Für diese interessanten und hochkomplexen Aufgaben erwarten wir, neben dem Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege, engagierten Einsatz für unsere Patientinnen und Patienten, hohe Eigenverantwortung, die Fähig-
keit sich konstruktiv in ein Team einzubringen und an der ständigen Weiterentwicklung der Abteilung mitzuwirken. Die Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, im speziellen den Weiterbildungslehrgang für Pflege im Operationsbereich, wird vorausgesetzt.

Voraussetzungen:

  • Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Bereitschaft zur Absolvierung der Sonderausbildung für Pflege im Operationsbereich innerhalb von 5 Jahren
  • Nachweis über die Berufsberechtigung (der Berufsausweis ist spätestens bei Dienstantritt vorzulegen). Info unter: Registrierung für Gesundheitsberufe https://ooe.arbeiterkammer.at
  • die Fähigkeit sich konstruktiv in ein Team einzubringen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Mehrleistungen (Rufbereitschaft)

Erwünscht:

  • Erfahrung in der Pflege im Operationsbereich

Einstufung: LD 15 bzw. LD 16

Besetzungstermin: ehestens

Sie arbeiten in hervorragenden Teams und werden in ihrer beruflichen und persönlichen Weiterbildung durch vielseitige herausfordernde Aufgaben sowie großzügige Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert

Auswahlverfahren:
Vorauswahl, Vorstellungsgespräch

Rückfragen und nähere Auskünfte: Christian Auinger, MBA, Pflegebereichsleitung , T: +43 (0)5 7680 83 2156 .

Bitte bewerben Sie sich bis 09.05.2021 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.

Jetzt online bewerben

Sollten Sie sich mittels Formular bewerben, senden Sie dieses an folgende Adresse: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III., Andrea Seitz, Krankenhausstraße 9, 4020 Linz

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die Bewerbung von Frauen wie Männern.

  • Es erfolgt eine allgemeine Befristung auf ein Jahr, wobei von einer Weiterbeschäftigung - bei entsprechender Arbeitsleistung - ausgegangen werden kann.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 29 Krankenpflegerin Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Krankenpflegerin Jobs in Linz per E-Mail