Mitarbeiter/in Entwicklung & Organisation (Digitalisierung)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mitarbeiter/in Entwicklung & Organisation (Digitalisierung)

Dienstort: Graz

GEMEINSAM SIND WIR STARK
In Zeiten des Bankenumbruchs zeigt die GRAWE Bankengruppe Stabilität, Verlässlichkeit & Beständigkeit. Wir bleiben nicht stehen - sondern entwickeln uns weiter und wir wollen SIE, damit Sie mit uns gemeinsam die Bankenbranche durch Innovationskraft gestalten.


Wesentliche Triebkraft in der Weiterentwicklung unserer Bankengruppe ist das klare Ziel, Abläufe weiter zu vereinfachen und zu automatisieren. Ihre zukünftige Tätigkeit im Servicebereich Konzern-Entwicklung und Organisation liegt in der technischen Unterstützung der bankfachlichen Prozesse. Dabei konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung von geschäftskritischen Informationen für ausgewählte Zielgruppen innerhalb der Bankengruppe sowie die organisationsübergreifende Prozessunterstützung mit Hilfe eines Workflowmanagement-Tools.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Dokumentation von fachlichen Anforderungen zur (Teil-)Automatisierung organisatorischer Prozesse
  • Koordination von Umsetzungstätigkeiten zwischen Nutzern, Führungskräften, externen Dienstleistern und weiteren Stakeholdern
  • Implementierung von Workflows in der Workflow-Engine
  • Wartung und Weiterentwicklung bestehender Workflows
  • Technische und kaufmännische Steuerung externer Dienstleister
  • Administration und Weiterentwicklung des Intranets auf Basis Microsoft SharePoint 2019
  • Administration interner Organisationstools (Jira und Confluence) inklusive 1st Level Support
  • Unterstützung des Projektmanagement-Office

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine analytische Denkweise und bringen außerdem folgende Eigenschaften mit:

  • Abgeschlossene wirtschaftliche oder technische Ausbildung auf zumindest Matura-Niveau
  • Fähigkeit zu umsichtiger und selbstbewusster Kommunikation mit internen Kunden sowie Dienstleistern
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen (Microsoft Office, Sharepoint 2019, agile Projektmanagement-Tools)
  • Mehrjährige Erfahrung im Workflowmanagement wünschenswert
  • Hohes Maß an IT-Affinität und Offenheit für neue Technologien
  • Lernbereitschaft und Fähigkeit zum selbstständigen Know-How-Aufbau
  • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Facheinschlägige Zertifizierungen von Vorteil (z.B. PMBOK, BABOK, ABPMP, PRINCE2, IPMA)
  • Gute Englisch-Kenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir bieten:

  • Ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 35.000,-- im Jahr für eine Vollzeitbeschäftigung mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation sowie die Möglichkeit einer zusätzlichen variablen Vergütung
  • Attraktive Sozialleistungen wie Mitarbeiterrabatte, exklusive Mitarbeiterevents, uvm.
  • Flexibles Gleitzeitmodell
  • Individuelle Weiterbildungsprogramme je nach Tätigkeit und Interessenslage
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

https://www.grawe-bankengruppe.at/de/karriereportal/jobs/84
Ihr Ansprechpartner: Mag. Sandra Groß

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 621 Entwicklung Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Entwicklung Jobs in Graz per E-Mail