Universitätsassistent*in mit Diplom/Master

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 21.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten? Wir suchen ab 01.07.2021 eine/n:

Universitätsassistent*in mit Diplom/Master im vollen Beschäftigungsausmaß (befristete Einstellung auf 4 Jahre) am Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung

Anzeigennummer: 4492

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an Forschungsprojekten des Instituts
  • Selbstständige Forschungstätigkeit insbesondere in den Forschungsschwerpunkten des Instituts (Wahrnehmung von Entrepreneurship, Soziale Evaluation in Entrepreneurship, Rolle von Entrepreneurship und Innovationen in z.B. digitalen oder bioökonomischen Transformationsprozessen, Unternehmerische Ökosysteme) mit Möglichkeit zur Promotion
  • Unterstützende und selbstständige Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache
  • Mitarbeit und Unterstützung in Organisations- und Verwaltungstätigkeiten des Instituts

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium in einem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang mit empirischer Abschlussarbeit
  • Begeisterung für die Themenfelder Entrepreneurship und Innovationen
  • Ambitionen sich selbst weiterzuentwickeln, Verantwortung zu übernehmen und die Gesellschaft voranzubringen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1), Deutschkenntnisse (Sprachniveau B1) sind erwünscht, aber keine Voraussetzung

Unser Angebot:

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt EUR 2.971,50 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung B1)
  • Moderne Forschungsinfrastruktur
  • Dynamisches Forschungsumfeld und ein ambitioniertes Team
  • Starker Fokus auf Forschungsdialog, innerhalb des Instituts, der Fakultät, der JKU und über die Grenzen hinaus
  • Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Konferenzen
  • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung
  • Kontinuierliche, attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Breites kulinarisches Angebot

Bewerbungsfrist-Ende: 02.05.2021.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. Die Sichtung der Bewerbungsunterlagen startet sofort und wird fortgesetzt bis eine geeignete Kandidatin bzw. ein geeigneter Kandidat ernannt werden.

Bewerbung:
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Empfehlungsschreiben bzw. Beurteilungen sowie Ihrer Abschlussarbeit auf unserem Online-Portal jku.at/bewerbung. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 4492" an.

Ansprechperson:
Nähere Auskünfte erteilt Univ.-Prof.in Dr.in Elisabeth Berger, T +43 732 2468 3720, E-Mail: elisabeth.berger@jku.at.
Web: https://jku.at/iug