IT Service Management Engineer (w/m/x) - für die Weiterentwicklung des internen und externen Ticketsystems

  • Wels, Wien, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.5.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

IT Service Management Engineer (w/m/x)
für die Weiterentwicklung des internen und externen Ticketsystems

(Jn 49151) / Arbeitsort: Wels, Wien & Salzburg

Bei unserem Kunden, einem IT-Dienstleister für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, gelangen täglich eine Vielzahl an internen und externen Störungsmeldungen ein. Diese Tickets werden im vorhandenen ITSM-Tool registriert, analysiert und bearbeitet - allerdings werden zurzeit noch nicht alle Features und Automatisierungsmöglichkeiten genutzt. Deshalb suchen wir nach einem Experten, der die leitende Produktverantwortung übernimmt und das System auf die nächste Stufe hebt.

Ihre zukünftige Rolle

Wie bereits beschrieben, sind Sie in dieser Funktion für die Weiterentwicklung des Ticketsystems "Ivanti Service Manager" federführend verantwortlich. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Analyse des vorhandenen Systems und Evaluierung von Entwicklungspotentialen
  • Überprüfung von Kunden- sowie internen Anfragen in Hinblick auf Nutzen und Machbarbarkeit
  • Implementierung von neuen Features inkl. technischer Umsetzung (Customizing & Scripting)
  • Systempflege (Administration) sowie das Ausarbeiten und Umsetzen eines Hochverfügbarkeitskonzeptes

Sie bieten

Besonders wichtig für diese Position ist:

  • Erfahrung im Umgang bzw. der Administration von ITSM-Tools wie zB Ivanti Service Manager, ServiceNow, HP OpenView, etc.
  • Breites und umfangreiches IT-Know-how welches bspw. in der Rolle eines Systems Engineers aufgebaut wurde

Zusätzlich sollten folgende Skills vorhanden sein:

  • Scripting-Kenntnisse (idealerweise mit PowerShell oder JavaScript)
  • Verständnis für C# und Schnittstellenprogrammierung (APIs)
  • Grundlegendes Wissen im Bereich MS-SQL-Infrastrukturen und deren Abfragemöglichkeiten

Das Besondere an dieser Position

  • Die Verantwortung für ein eigenes Serviceprodukt inkl. der fachlichen Führung eines Mitarbeiters
  • Die Möglichkeit ein System maßgebend zu gestalten und "sein" Tool intern als auch beim Kunden zu etablieren.
  • Ein umfassendes Benefit-Paket (Kantine, Unfallversicherung, Mitarbeiterevents, Fitnessstudio-Vergünstigungen, ...).

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Matthias Maier, matthias.maier@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 717 IT Service Management Jobs in Wels Wien Salzburg anzeigen

Erhalte IT Service Management Jobs in Wels Wien Salzburg per E-Mail