• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

JuristIn Zivilrecht

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Rechtsfragen und -fällen aus dem Bereich des Zivilrechts, Schwerpunkt Vertrags- und Unternehmensrecht (Vertragserstellung, Gestaltung von AGBs und Musterverträgen)
  • Juristische Betreuung von Projekten insbesondere in den Bereichen „Produktentwicklung", und „neue Geschäftsfelder"
  • Betreuung von Gerichtsverfahren
  • Koordination und Betreuung externer Rechtsberatungen
  • Ausarbeitung Rechtsgutachten und Stellungnahmen
  • Wahrnehmung der Compliance-Aufgaben für das Rechtsgebiet

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige einschlägige (praktische) Erfahrung im Bereich Zivil- bzw. Vertragsrecht vorzugsweise auf Grund einer Tätigkeit als RechtsanwaltsanwärterIn oder in einer Rechtsabteilung eines großen Unternehmens
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich KSchG, IT-Recht (Verfassung, Prüfung, Verhandlung von Lizenzverträgen; Wartungsverträge; Escrow-Agreement; Individualsoftwäre), Grundzüge des Immaterialgüterrechts (Recht geistigen Eigentums sowohl an Software als auch an den Inhalten im Internet; Kennzeichenrecht, insbesondere Domainrecht)
  • Grundlegende betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Kenntnisse
  • Rechtsanwaltsprüfung und Kenntnisse im Bereich Projektmanagement von Vorteil

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, absolute Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Proaktive, unternehmerische und zielorientierte Handlungsweise sowie Verhandlungsgeschick
  • Qualitäts- und Serviceorientierung mit Konflikt- und Problemlösungskompetenz
  • Kooperations- und Dialogfähigkeit, Teamfähigkeit und vernetztes Denken
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu Mehrleistungen bei Arbeitsspitzen
  • Bereitschaft zur Kompetenzentwicklung und Fortbildung in angrenzenden Rechtsmaterien

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz

Wochenstunden: 38,50

Unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von EUR3.754,15 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!
www.e-steiermark.com/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Juristin Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Juristin Jobs in Graz per E-Mail