Projektmitarbeiter/-in Gemeinschaftsverpflegung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Ein verstärktes Qualitätsbewusstsein für regionale Produkte, die Position der oberösterreichischen Lebensmittelerzeuger im Wettbewerb zu stärken und das Image des Lebensmittellandes Oberösterreich mit seinen erstklassigen Erzeugnissen und kulinarischen Spezialitäten zu heben, sind die Ziele von Genussland Oberösterreich.

Projektmitarbeiter/-in Gemeinschaftsverpflegung

Landeskoordinationsstelle für regionale Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung
(LaKoSt), Linz - Vollzeit


Die neu gegründete Landeskoordinationsstelle soll den Konsum heimischer Produkte forcieren. Ziel ist ein möglichst hoher Anteil an regionalen und saisonalen Lebensmitteln in der öffentlichen Beschaffung. Einen großen Stellenwert nimmt auch die Bewusstseinsbildung bei Kantinenbesuchern (Gästen) ein.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung (organisatorisch, administrativ, konzeptionell)
  • Drehscheibe zwischen Produzenten, Lieferanten, Küchenleitern und Einkaufsverantwortlichen
  • Aufbau und Betreuung Helpdesk (als Anlaufstelle für Fragen der Lieferanten und Küchenleiter)
  • Klärung von Fragen zum dynamischen Beschaffungssystem, Marketing und Bewusstseinsbildung
  • Organisation von Veranstaltungen für Küchenleiter, Lieferanten & Produzenten
  • Betreuung Intranet, Newsletter, Aussendungen, Drucksorten

Dein Profil

  • Maturaniveau, eine weiterführende Ausbildung ist von Vorteil
  • Grundkenntnisse der landwirtschaftlichen Produktion und der Direktvermarktung
  • Berufserfahrung im Bereich Lebensmittelbeschaffung und Versorgungsstrukturen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise im Rahmen eines kleinen Teams
  • Kommunikationstalent und Überzeugungsfähigkeit
  • Organisationsgeschick, hohe Serviceorientierung und Motivation
  • Reisebereitschaft (OÖ) und Führerschein B, Leistung von Mehrarbeit bei Bedarf

Wir bieten

  • Eine Herausforderung in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Eine sorgfältige Einschulung in die anzuwendenden Systeme
  • Attraktive Rahmenbedingungen (kein All-In) und eine 5-Tage Woche (38,5 Wochenstunden)
  • Arbeit in einem wertschätzenden und familiären Team
  • Diensthandy und Dienstlaptop

Das Jahres-Bruttogehalt beträgt mindestens 38.800 EUR zuzüglich Reisekostenentschädigungen.
Je nach Berufserfahrung ist eine Mehrzahlung möglich.

Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an: margit.steinmetz-tomala@ooe.gv.at

Genussland Marketing OÖ
DI Margit Steinmetz-Tomala
Bahnhofplatz 1
4021 Linz