Facharzt*Fachärztin für Lungenheilkunde oder für Innere Medizin und Pneumologie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Hauptstelle - Rehabilitationsklinik Tobelbad

WIR als AUVA sind Teil des österreichischen Sozialversicherungssystems und bieten alle Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Schadensverhütung, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung der Unfallopfer. Dank der AUVA kann jeder Mensch in Österreich während der Ausbildung und des Berufslebens trotz aller Gefahren in sozialer Sicherheit leben. Neben den vier Landesstellen ist die AUVA Träger von vier Rehabilitationszentren und sieben Unfallkrankenhäusern.

Derzeit suchen wir für die Rehabilitationsklinik Tobelbad/Ärztlicher Bereich (RTA)/Abteilung Berufskrankheiten und Arbeitsmedizin eine*n:

Facharzt*Fachärztin für Lungenheilkunde oder für Innere Medizin und Pneumologie

Bewerbungsfrist: 30.04.2021

Dienstantritt: vsl. ab 01.07.2021

46 Wochenstunden

Dienstort: Tobelbad

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Stationäre Betreuung, Behandlung und Rehabilitation von Patient*innen mit Berufskrankheiten der Lunge und/oder der Atemwege
  • Diagnostische Maßnahmen aus der Lungenheilkunde inkl. Spiroergometrie, allergologische Austestungen, Pleurasonographie und Echokardiographie
  • Stationäre Begutachtung von Versicherten bei Verdacht auf pneumologische Berufskrankheiten
  • Durchführung und Evaluierung von qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Facharzt*Fachärztin für Lungenheilkunde oder für Innere Medizin und Pneumologie sowie Notarztdiplom
  • Arbeitsmedizinische Ausbildung ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse und Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen
  • Erfahrung in pneumologischer Rehabilitation von Vorteil
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Benefits:

  • Wir legen Wert auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem jungen interdisziplinären Ärzt*innenteam

Unser Angebot:

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.B, Gehaltsgruppe B, Dienstklasse III, ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von EUR 103.078,50; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten; inkl. auf die Tätigkeit abstellende Zulagen vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Was Sie noch wissen sollten:

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung gemäß Behinderteneinstellungsgesetz sind erwünscht.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an HRM-Recruiting@auva.at.
Für Fragen kontaktieren Sie bitte: Frau Prim.a Dr. Barbara Machan, +43 5 93 93-53701

www.auva.at