Wohnbereichsleitung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Marktgemeinde
Gunskirchen

Polit. Bezirk Wels-Land
Marktplatz 1, 4623 Gunskirchen

Die Marktgemeinde Gunskirchen sucht für das gemeindeeigene Seniorenwohn- und Pflegeheim eine(n)

WOHNBEREICHSLEITUNG

Funktionslaufbahn GD 15 - ca. 39 Wochenstunden
Mindestentlohnung bei Vollbeschäftigung (brutto) EUR 3.044,10

Dienstantritt: ehestmöglicher Zeitpunkt

Wir bieten Ihnen:

  • Sinnerfüllende, verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit
  • Krisensicheren Arbeitsplatz durch Aufnahme in den öffentlichen Dienst
  • Menschliche Atmosphäre in einem sehr engagierten und kollegialen Team
  • Familienfreundliche flexible Dienstplangestaltung durch Wunschplan
  • Fahrtkosten- und Familienzuschüsse
  • Krankenfürsorge für Gemeindebedienstete (KFG)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anrechnung von Berufserfahrungs- bzw. Vordienstzeiten

Von Bewerber/Bewerberinnen erwarten wir:

  • Leitung und Koordination eines Wohnbereiches
  • Planung des Personaleinsatzes und Dienstplanverantwortung
  • Weiterentwicklung und Sicherung der ganzheitlichen Betreuungs- und Pflegequalität
  • Sicherung und Dokumentation des Pflegeprozesses und Pflegeplanung
  • Verständnis und liebevollen Umgang mit Menschen die auf Mithilfe angewiesen sind
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung eines engagierten Teams
  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung im geriatrischen Bereich inkl. Leitungsverantwortung
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Hohe Soziale Kompetenz, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Visionen wie das Leben im Alter verbessert und schöner gestaltet werden kann

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörige, denen aufgrund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang gewährt werden
  • Die persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Auswahlverfahren:

  • Die Marktgemeinde behält sich vor, einen Probearbeitstag im Seniorenwohn- und Pflegeheim Gunskirchen, bzw. ein Vorstellungsgespräch im Marktgemeindeamt Gunskirchen vor dem Personalbeirat abzuhalten
  • Allfällige Kosten (Fahrtspesen usw.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Die Aufnahme erfolgt nach den Bestimmungen des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002.

Bewerbungsformulare sind beim Marktgemeindeamt Gunskirchen - Amtsleitung (Tel. 07246/6255-111 oder 112) erhältlich und sollen bis

spätestens 22. April 2021, 12 Uhr

wieder am Gemeindeamt eingelangt sein.

Weiters können Sie den Bewerbungsbogen auch im Internet auf der Homepage der Marktgemeinde Gunskirchen www.gunskirchen.com (Gemeindeamt/Bürgerservice/Formulare) downloaden.

Dem Bewerbungsgesuch sind folgende Unterlagen (Kopie) anzuschließen:

Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, entsprechende Zeugnisse über die abgeschlossene Ausbildung, bei männlichen Bewerbern ist eine Bestätigung über die Ableistung des Grundwehr- bzw. des Zivildienstes vorzulegen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Heimleiterin Mag. Martina Sallaberger (Tel. 07246/8994-12).

Der Bürgermeister
Christian Schöffmann e.h.