Statistikerin bzw. Statistiker mit fundiertem wirtschaftlichen Hintergrund

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Statistik Austria sucht für die Direktion UNTERNEHMEN, Bereich Indikatoren und Analyse, - befristet bis 30. Juni 2023 - eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n)

Statistikerin bzw. Statistiker mit fundiertem wirtschaftlichen Hintergrund

Aufgaben:

  • Mitarbeit im Rahmen von projektspezifischen bzw. projektübergreifenden Analysen, einschließlich deren Dokumentation sowie Präsentation der Ergebnisse
  • Unterstützung bei Sonderauswertungen und Beantwortung von internen und externen Anfragen
  • Mitarbeit an wirtschaftsstatistischen Projekten unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Anforderungen
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen und Verfassen von Berichten für nationale und internationale Organisationen (z.B. EUROSTAT, OECD)
  • Mitarbeit an der Erstellung von Nachrichtenartikeln sowie Methodendokumentationen

Anforderungen:

  • Einschlägiger Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) mit wirtschaftlichem Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Sozioökonomie)
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office-Paket); Programmierkenntnisse in einer gängigen statistikrelevanten Software (vorzugsweise SAS oder R) von Vorteil
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und rasche Problemwahrnehmung inkl. Aufbereitung von Lösungsvorschlägen
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischen und statistischen Wissens
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie Verstehen komplexer wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Angebot:

  • Nach Einarbeitungszeit eigenverantwortlicher Aufgabenbereich in einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
  • Sukzessive Vertiefung Ihres Wissens in ein interessantes Aufgabengebiet
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit
  • Freundliches Arbeitsumfeld in wertschätzender Atmosphäre

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto EUR 3.145,71.

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne:
Frau Dr. Waltraud Pecksteiner +43 1 711 28-7439,
Frau Mag. Monika Erath +43 1 711 28-7065 und
Herr Thomas Seidl MSc +43 1 711 28-7821

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Statistiker Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Statistiker Jobs in Wien per E-Mail