Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanager/in (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Marktgemeinde St. Johann in Tirol
Bahnhofstraße 5, 6380 St. Johann in Tirol

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanager/in (m/w/d)

(Vollzeit, ab sofort)

Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit sind für Sie Herzensangelegenheiten? Verantwortung zu übernehmen, an spannenden Projekten zu arbeiten sowie Ihre Stärken frei und gestalterisch einzusetzen, klingt für Sie nach dem perfekten Arbeitsalltag? Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns den Anforderungen der Zukunft stellen, Themen rund um Energieoptimierungen vorantreiben und das Bewusstsein für Umweltthemen stärken.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination und Begleitung von Umweltprojekten in Zusammenarbeit mit unseren externen Ansprechpartnern
  • Betreuung und Weiterführung der e5 Prozesse sowie Teilnahme an Umweltausschuss-Sitzungen
  • Erstellung von Förderanträgen
  • Pflege und Monitoring von Energiekennzahlen der Gemeindegebäude im ProOffice
  • Durchführung von Projekten zur Verminderung des Energieverbrauchs
  • Erstellung von Energieausweisen und Energiecontrolling

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (Meisterprüfung, HTL, FH oder Uni) im Bereich Energie-, oder Umweltmanagement, oder Elektrotechnik oder Facility Management
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung im o.g. Bereich
  • Selbstsicheres Auftreten und Teamorientierung
  • Analytisches Denken und kosteneffizientes Vorgehen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV Kenntnisse - ProOffice Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

Ihr Einsatz ist wichtig für unseren Erfolg! Bei uns bekommen Sie die Chance eigenverantwortlich Projekte zu initiieren, aktiv mitzugestalten und einen wichtigen Meilenstein in der zukunftsfähigen Entwicklung unserer Gemeinde zu setzen. Zusätzlich profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsumfeld und einem attraktiven Gleitzeitmodell.

Für diese Position erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt ab EUR 2.600 auf Basis von 40 Wochenstunden, mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Sie möchten diese Herausforderung in Angriff nehmen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin: Jacqueline Graz, MA (Tel: +43 5352 6900 218)