ExpertIn Diversität und Gender Balance (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

ExpertIn Diversität und Gender Balance (w/m/d)

Die Wiener Stadtwerke sind mit über 15.000 MitarbeiterInnen der bedeutendste Infrastrukturdienstleister für den Großraum Wien. Wir wollen gemeinsam die Zukunft gestalten - und vereinen dafür Erfahrung mit Innovationskraft.

Das erwartet Sie

  • Sie bauen das konzernweite Diversitätsmanagement mit Ausrichtung auf die Konzernstrategie und Vision auf und verankern es als integrierten Bestandteil der Organisation und Unternehmenskultur
  • Besonderes Augenmerk legen Sie dabei auf die strategischen Schwerpunkte Gender Balance sowie Frauen in der Technik. Gemeinsam mit relevanten Stakeholdern, insbesondere im Austausch mit HR und Führung, identifizieren Sie Handlungsfelder und entwickeln konzernweite Initiativen basierend auf Trendscouting, Datenanalysen und einem Wirksamkeitsmonitoring
  • Sie steuern und fördern die interne/externe Kooperation und Vernetzung, ermöglichen Wissenstransfer und machen damit Synergien und Best Practices im Sinne einer lernenden Organisation nutzbar
  • Sie bauen eine Kommunikationsarchitektur mit Blick auf Ihre relevanten Stakeholder auf und leiten übergreifende Fachgremien und Workshops

Das bringen Sie mit

  • Sie können ein abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise mit Schwerpunkt Diversität/Gender Studies) sowie ca. 4-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen
  • Ihnen fällt es leicht in großen Bildern und gesamthaft zu denken. Sie haben aber auch die - manchmal entscheidenden - Details im Blick
  • Die Arbeit mit komplexen Organisationsstrukturen ist Ihnen vertraut und Sie können ausgewiesene Fachexpertise, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten einbringen
  • Sie sind ein offener und wissbegieriger Mensch, kommunizieren souverän und haben Freude daran Menschen und Themen zu vernetzen
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in Organisationsentwicklung und/oder Change Management mit und haben bereits übergreifende Prozesse und Workshops moderiert

Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit und Vorsorge

  • Impfaktionen, Vorsorgeuntersuchungen und Blutspendeaktionen werden laufend vor Ort angeboten. Durch eine konzernweite Bewegungsinitiative bleiben unsere MitarbeiterInnen aktiv und sammeln dabei Geld für einen guten Zweck.

Work-Life Balance

  • Eine wöchentliche Normalarbeitszeit von 37,5 Stunden, Gleitzeitvereinbarungen und Home-Office ermöglichen unseren MitarbeiterInnen, ihr Arbeits- und Privatleben gut miteinander zu verbinden.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Beim Willkommenstag lernen Sie den Konzern und interessante Persönlichkeiten kennen. PatInnen erleichtern Ihnen den Neueinstieg, eine interne Jobbörse und ein umfangreiches Förderangebot unterstützen Ihren weiteren Werdegang.

Speisen und Getränke

  • Unsere Kantine „Kuchl" bietet wochentags kulinarische Abwechslung zu vom Betrieb gestützten, günstigen Preisen. Die Teeküchen sind mit gratis Kaffee, Tee und einem abwechslungsreichen Obst- und Gemüsekorb ausgestattet.

Arbeitsumfeld

  • Sie arbeiten in einem innovativen und kreativen Umfeld mit moderner Arbeitsausstattung. Für sportlich Aktive gibt's Unterstützung, von der Dusche bis zum absperrbaren Fahrradraum.

Events und Aktivitäten

  • Ob Sommerfest oder Punsch im Winter - es gibt viele Möglichkeiten sich zu vernetzen und gemeinsam zu feiern. Für Sportliche ist die gratis Teilnahme am Wien Energie Business Run ein jährliches Highlight.

Vergünstigungen

  • In der MitarbeiterInnenwelt wstw.corplife.at gibt es wöchentlich neue und vielfältige Freizeitangebote. Mundhygiene wird im Gesundheitszentrum U3 Med für unsere MitarbeiterInnen gratis angeboten und in unseren Partnergeschäften erhalten Sie günstige Konditionen.

Sonstiges

  • Gute öffentliche Anbindung

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.849,94 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Pleciak, MA
Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 272 Gender Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Gender Jobs in Wien per E-Mail